6 einfache Möglichkeiten, Ihr Mobil Kontakte zu übertragen

A+ A-

Jedes Mal, wenn Sie ein neues Handy kaufen, nachdem wichtige Faktoren wie Budget unter Berücksichtigung, Features, schlankes Design, Größe sowie Plattform, Sie eine andere Aufgabe in der Hand haben, ist, dass Telefonnummern aus Ihrem vorhandenen Telefon auf die neue zu kopieren, wie und andere Kontaktinformationen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kontakte von einem Handy auf ein anderes zu übertragen. Sie können einen von ihnen unten aufgeführten entscheiden.

Die Übertragung von der SIM-Karte

Wenn Ihr altes Handy Adressbuch vergleichsweise kleiner ist, und Sie möchten nur die Telefonnummern auf Ihr neues Handy zu kopieren, dann verwenden Sie einfach die SIM-Karte.

Sie müssen nur die Telefonnummern aus dem alten Mobiltelefonspeicher auf die SIM-Karte zu kopieren, legen Sie diese SIM-Karte in Ihr neues Handy und später die Telefonnummern in Ihrem neuen Telefonspeicher kopieren.

Die meisten Handys wie Nokia haben die Möglichkeit, "Kopieren von Kontakten auf die Sim". Sie sind erforderlich, um die SIM-Karte in das neue Telefon zu setzen und "Kopieren von Kontakten von Sim zu Telefon oder ähnliches wählen, und Sie werden feststellen, dass die Kontakte kopiert würden.

Das einzige Problem mit SIM-Übertragung ist, dass Sie nur 300 Kontakte auf einmal bewegen kann. Auch Sie können feststellen, dass die Kontakte größeren Namen, die möglicherweise abgeschnitten werden.

Übertragung mit Desktop-Computer

Incase, wenn Sie nicht in der Lage SIM-Karte oder Bluetooth zu kopieren Kontakte verwenden, dann können Sie einen Computer verwenden, um Kontakte zwischen zwei Handys zu übertragen.

Die Telefonkontakte von einem Handy kann mit Hilfe von Datenkabel oder über Bluetooth an den Computer übertragen werden. Sobald der Computer das Handy erkennt, gehen Sie zu Ihrem Handy Kontakte und dann auf Ihrem Computer die Kontakte in einer Datei zu speichern, nach der das gleiche auf Ihr neues Handy übertragen werden können. Im Fall wünschen Sie Bluetooth verwenden, öffnen Sie die Kontaktliste markieren Sie den Kontakt, wollen Sie dann zu übertragen, wählen Sie "Senden Namenskarte und dann Bluetooth wählen" klicken Sie senden. Die mobile würde für die Geräte dann suchen. Wählen Sie das Handy Sie wollen den Kontakt zu senden, das ist alles; Ihre Kontakte nun an ein anderes Mobil übertragen werden würde.

Die mobile würde für die Geräte dann suchen. Wählen Sie das Handy Sie wollen den Kontakt zu senden, das ist alles; Ihre Kontakte würden an ein anderes Mobil übertragen werden.

Dieser Modus eignet sich nur für die grundlegende Telefonnummern übertragen, aber wenn Ihr Adressbuch lange Namen besteht, E-Mail-Adresse und andere Details Ihrer Kontakte, dann benötigen Sie eine Software, die Sie mit den Transfer-Prozess zu helfen.

Im Fall haben Sie ein Nokia Handy, und Sie haben ein Blackberry oder ein iPhone gebracht, und dann könnten Sie Nokia Ovi Suite-Anwendung benutzen, um Ihre Telefon Adressbuch in Microsoft Outlook auf Ihrem Desktop-Computer zu kopieren.

Over the Air, Transfer-Telefonbuch

Wenn Sie den Internet-fähigen Mobiltelefon gebracht haben, können Sie ganz einfach kopieren Sie Kontakte von Ihrem alten Handy auf das neue über die Luft, ohne auch nur einen Computer zu benötigen.

Ein Online-Dienst namens Mobical ist kostenlos, und es mit Mobiltelefonen wie Motorola, Nokia, Sony Ericsson und so weiter funktioniert. Sie werden auf Setup Mobical auf Ihrem alten Handy erforderlich sein, und es wäre ein Backup auf dem Telefon Kontakte in der Cloud erstellen. Jetzt Setup Mobical auf dem neuen Handy mit denselben Daten und es würde alle Kontakte aus der Wolke auf das neue Handy automatisch herunterladen.

Wir finden, dass Android-basierten Handy mit Google-Kontakte aus der Box synchronisiert werden kann, die dann auf Google-Kontakte aus als CSV-Datei exportiert werden können, und kopieren Sie sie dann an ein anderes Telefon manuell durch die Desktop-Tools. HTC hat auch eine Desktop-Dienstprogramm bieten namens HTC Sync, die Sie verwenden können Outlook-Kontakte mit Ihrem Android-Handy zu synchronisieren. Dies wäre praktisch, wenn Sie wünschen, dass Ihre HTC das Telefonbuch auf ein anderes Telefon zu kopieren, die nicht Web aktiviert ist.

Google Sync, eine Cloud-basierten Dienst, der mit Blackberry, iPhone Nokia und verschiedene andere mobile arbeitet die in der Lage sind SyncML. Google Sync können Sie Ihre Telefonadressbuch in Synchronisierung mit Ihrem Google-Kontakte halten. Deshalb, wenn Sie jetzt Google Sync sowohl auf dem alten als auch neuen Telefon zu installieren, werden sie automatisch gleiche Bucheinträge haben.

Transfer über Speicherkarte

Sie können sehr gut Kontakte übertragen, indem Sie Sichern oder Kontakte auf die Speicherkarte zu speichern. Dann kann die Speicherkarte in Ihrem neuen Telefon und restauriert eingefügt werden. Diese besondere Option ist nur in mobilen wie Samsung, die Sie zur Unterstützung auf den Speicher card.By unter Verwendung der oben beschriebenen Techniken erlaubt, die Individuen können ihr neues Handy mit allen Kontakten aktualisieren.

Transfer über PC Suite

Telefonkontakte können auch ihre Telefon die PC Suite übertragen werden. Zum Beispiel kann der Nokia PC Suite, Samsung Kies, PC Suite, Sony Ericsson. Sie müssen eine Kopie dieser speziellen Software mit Ihrem Handy empfangen, oder Sie können von der mobilen Website des Herstellers sehr gut herunterladen. Telefon PC-Anzug, kopieren Sie die Kontakte aus Ihrem vorhandenen Telefon und speichern Sie es auf Ihrem neuen Handy Durch die Verwendung.

Von der PC Suite Syncing zu Outlook

Eine weitere Methode, indem sie einfach die Sync-Software für Ihr altes Handy mit Hilfe der Kontakte von Ihrem alten Telefon in Microsoft Outlook zu kopieren. Verwenden Sie dann später die Sync-Software für Ihren neuen mobilen Ihre Kontakte aus Outlook in Ihr neues Handy zu kopieren.

Ads

Aktie