Blog-Visitenkarte: Get Social und bekannt zu!

Ein Blog Visitenkarte können Sie in der Blogging-Welt bekannt zu bekommen. Hier sind einige Tipps zur Verwendung eines Blogging-Visitenkarte und ein paar Gründe, warum Sie brauchen.

A+ A-

Ihr Blog Visitenkarte ist sehr wichtig, wenn Sie wollen soziale erhalten und bekannt zu werden! Eine Visitenkarte ist für jeden Profi-Blogger: Ihr Einkommen abhängig vom Verkehr, und desto besser ist bekannt, desto mehr Verkehr sind Sie erhalten. Es ist einfache Mathematik! Um es als professioneller Blogger machen müssen Sie soziale erhalten und bekannt zu werden - eine Visitenkarte ist Werkzeug, um die immer bekannter Teil zu erreichen.

Blog-Visitenkarte

Warum benötigen Sie einen Blog-Visitenkarte

Um bekannt zu offensichtlich! Aber wie funktioniert es? Welche Rolle wird ein Blog Visitenkarte Spiel Ihr Einkommen zu verbessern - denn das ist es, was es letztlich geht. Wenn Sie soziale bekommen wollen und bauen Beziehungen zu anderen Bloggern und Besucher auf Ihrem Blog, müssen Sie Beziehungen aufbauen. Ob diese die Form einer Liste der Teilnehmer in einen Blog oder andere Blogger irrelevant ist.

Wenn Sie ein Blog Visitenkarte haben, können Sie es übergeben, und wissen Sie was? Sie werden Sie wahrscheinlich ihre Karte geben. In jedem Geschäft, ist der Austausch von Visitenkarten fast eine Tradition. Wenn Sie keine Karte haben, sind Sie nicht wichtig genug, zu beschäftigen! Ende dieser Beziehung noch bevor es angefangen hat!

Zum Loaded

Wenn Sie jemals eine Konferenz teilnehmen können, müssen Sie mit Ihren Visitenkarten geladen gehen. Aus den genannten Gründen, vergessen über die Menschen und den Aufbau von Beziehungen beeindruckend, wenn Sie nicht Ihr Auto, wenn man sich selbst angeboten übergeben kann.

Der einfachste Weg , eine Menge Leute auf einmal zu treffen , ist von einer Konferenz teilnehmen - entweder auf das Thema professionelle Bloggen im Allgemeinen oder auf Ihrer bestimmten Nische. Wenn Sie mit Blogging-Visitenkarten geladen gehen, dann werden Sie nie, ob eine Karte von einem guten Kontakt angeboten gefangen werden. Sie werden ausgestattet viele Leute zu treffen und viele Beziehungen aufzubauen. Sie werden auch bekannt zu werden!

Stellen Sie sich zwei Menschen Spek Sie und fragen, wer du bist. "Keine Ahnung. Er hat nicht eine Visitenkarte haben, so dass er nicht viel sein kann. Vergessen Sie ihn - es gibt diese Frau ist vorbei ich dir erzählt habe. Lassen Sie uns mit ihr zu reden, ich habe ihre Karte. . . "

Sei professionell

Ein Blog Visitenkarte zeigt Ihre Professionalität. Es zeigt an, dass Sie ein Spieler wert sind zu hören. Sobald sie wieder nach Hause kommen werden sie ihre Karten überprüfen und vielleicht jedes Blog. Mit anderen professionellen Blogger in Ihrem Blog abonnieren ist auch die Kosten für ein paar Visitenkarten wert. B2B-Beziehungen sind äußerst wertvoll und sind sehr schwer zu schaffen - fast unmöglich, ohne eine Visitenkarte.

Bloggen Visitenkarten und Branding-

Die erfolgreichsten Blogs haben denkwürdige Namen. Eine Visitenkarte kann Ihnen helfen, einen Blog zu brandmarken. In vielen Fällen ist es der Blog-Name, die Menschen erinnern, anstatt Ihren eigenen Namen. Noch besser ist es für die beiden zu in Verbindung gebracht werden. Wenn Sie von Matt Cutts denken, denken Sie an Google, und vice versa wegen eigenen Blog 'Matt Cutts.

Es ist wichtig, dass Sie und Ihr Blog auch in der ganzen professionellen Blogging-Bruderschaft bekannt und auch in Ihrer Nische. Sicher, Ihr Blog selbst ist sehr wichtig und muss sehr nützlich und echte Informationen. Allerdings ist seine Branding ebenso wichtig. Macdonald ist berühmter als Ray Kroc!

Durch die Einbeziehung von Ihrem Blog-Namen und Web-Adresse, Ihren eigenen Namen und alle Ihre Social-Kontaktdaten (Zelle, E-Mail, Twitter & Facebook) Sie Ihren Namen mit Ihrem Blog und umgekehrt assoziiert bekommen.

Verbinden Sie sich mit Ihrem Blog

Achten Sie darauf, Ihr Gesicht auf Ihrem Blog erscheint - und erscheint auf Ihrer Visitenkarte. Es ist eine Sache zu Karten mit ein paar Dutzend Menschen auf einer Konferenz oder Ausstellung austauschen, aber eine ganz andere versuchen, die Karte mit dem Gesicht zu platzieren.

Indem Sie Ihre eigene Fotografie gedruckt auf Ihrer Visitenkarte, sind Sie eher in Erinnerung bleiben. Auch wenn die Ähnlichkeit aufgrund des Alters des Fotos nur annähernd ist, wird der Empfänger Ihrer Karte automatisch auf Ihr Gesicht und auf die Karte zu vergleichen. Sie werden dann mehr fest in seinem Gedächtnis eingeprägt. Sie sind eher daran erinnert werden, wenn die Delegierten wieder nach Hause kommen und schauen durch alle Karten, die sie gesammelt haben!

Sie werden dann Ihr Blog überprüfen und verbinden Sie mit ihm. Wenn sie es mögen sie vielleicht sogar mit Ihnen in Verbindung. Hätten sie keine Ahnung, wer sie waren, dann, was geschehen nicht haben. Das Foto machte den Unterschied.

Andere Faktoren einschließen

Zusätzlich zu Ihrem Blog - Name, Foto, Kontaktdaten und Social - Networking - Details, sollten Sie auch Ihre Mission Statement enthalten, wenn es ein gutes und Ihr USP ist. Stellen Sie sicher, die Leute wissen, was Sie für sie tun kann. Niemand wird Ihren Blog-Posts zu lesen, wenn sie nicht denken, sie von Interesse sein wird - vor allem andere professionelle Blogger.

Ihr Blog Visitenkarte sollte sowohl professionelle Blogger und andere in Ihrer Nische interessiert zu gewinnen entworfen werden. Vielleicht können Sie andere Fachleute mit ihren Blogging-Techniken helfen, und vielleicht können Sie auch Anfänger helfen, ihre erste Website zu bauen. Ihre Karte sollte dies deutlich zu machen, und die Zielseite Ihres Blogs wie auf Ihrer Karte angegeben sollten Sie den Karteninhalt widerspiegeln - einschließlich Ihrer eigenen Fotografie.

Besucher sollten sie das Recht haben, Blog-Site sofort sehen, ohne um zu klicken und die Jagd, um sicherzustellen, Sie, wer Sie sagen, Sie sind. Einige professionelle Blogger entwerfen eine Seite für Erstbesucher. Dies stellt den Fokus des Blogs und der USP. Manchmal führt Erstbesucher zu Ihrem letzten Beitrag kann eine Put-off sein. Das hängt von Ihrem Blog und wie es gestaltet.

Quick Response (QR) Codes

QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die Sie online kostenlos generieren und laden Sie eine gelieferten digitalen Datei zum Drucken oder Senden an Ihre Visitenkarte Drucker. Obwohl Sie dieses kostenlose Online-tun können, bieten bezahlten Dienstleistungen mehr Optionen.

Ein QR-Code kann den QR-App ausgestattet von jedem Smartphone gescannt werden. Der Code kann eine Web-URL enthalten, ein YouTube-Video, E-Mail-Adresse und die Nachricht oder eine andere scanbares Web-Adresse. Einige Leute fügen Sie einen QR-Code auf der Rückseite ihrer Visitenkarte.

Visitenkarte Tipps

Wenn Sie Ihr Unternehmen Facebook-Seite URL sind inklusive, dann stellen Sie sicher, erzeugen Sie einen Benutzernamen auf Facebook (Ihre Blog-Name), und verwenden Sie dann, dass, wie Sie URL: www.fb.com/username (Anmerkung: fb.com funktioniert das gleiche wie facebook.com - probieren sie es).

Ein weiterer Tipp ist Google Voice auf Ihrer Visitenkarte, anstatt Ihre eigene Handy-Adresse zu verwenden. Dies kann helfen, Spam-Anrufe zu verhindern. Sie benötigen ein Google - Konto, dann gehen http://www.google.com/chat/voice/~~V und Sie können Ihre Handynummer in Ihrem Google - Voice - Konto verbinden. Die Gesprächskosten sind deutlich weniger als normale Telefone verwenden und sind frei Telefone in den USA aus den USA.

Ein weiterer Tipp ist mit Skype zu registrieren; Audio- oder Videoanrufe zwischen Skype-Nutzern ist weltweit kostenlos, wenn über den Computer gemacht. Alles, was Sie brauchen, ist ein Mikrofon, Webcam und ein kostenloses Skype-Konto. Fügen Sie Ihrem Skype-Adresse auf Ihrer Karte - es kann auch für IM verwendet werden.

Benutzen Sie beide Seiten der Karte. Die meisten Unternehmen verwenden nur die eine Seite, aber ein Blog Visitenkarte kann viel mehr Informationen enthalten, darunter ein Foto und einem QR-Code, gedruckt, wenn beide Seiten.

Blog-Visitenkarte: Zusammenfassung

Um es zusammenzufassen, dann ist es wichtig, für jede professionelle Blogger eine Visitenkarte haben. Sie sollten an andere professionelle Blogger verteilt werden und an die Interessenten in ihrer Nische. Die Karte sollte ein Foto, Name des Blogs und Kontakt und Social-Networking-Details gehören.

Wenn Karten werden ausgetauscht werden, ist es äußerst wichtig, dass Sie nicht mit leeren Händen, sondern mit Karten geladen gehen zu beeindrucken, holen Sie sich bekannt und Ihre Marke zu fördern. Andernfalls ohne Blog Visitenkarte, werden Sie nicht als Profi anerkannt werden. Holen sozialen und erhalten mit einem gut gestalteten professionelle Visitenkarte für Ihren Blog bekannt.