Das Gesetz der (Inhalt) Art

Der Inhalt kann eine Vielzahl von faszinierenden Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen zu gewinnen - wenn Sie es richtig zu strukturieren.

A+ A-

how to attract the right people to your business

Sie können von dem gehört, "Gesetz der Anziehung". Das ist die Idee, dass, wenn Sie über etwas denken, genug, es wird quasi magisch in Ihrem Leben erscheinen.

An seinem stark vereinfacht, kann es ziemlich albern bekommen - das Äquivalent zu denken, Sie können Ihre Fersen zusammen und wiederholen Sie auf "Da ist No Place Like Home", sich Tante Em zu wischen zurück.

Das ist nicht, was ich heute sprechen. Ich werde über etwas zu sprechen, die fast so ist "gespenstisch", sondern viel mehr pragmatisch.

Es ist die Art und Weise, dass der Inhalt - wenn Sie es richtig zu strukturieren - hat eine magische anmutende Art und Weise anzuziehen, bestimmte Vorteile für Ihr Unternehmen.

Beispiele?

Der, den wir alle denken - und versuchen zu schaffen - ist natürlich der Anziehung von Interessenten und führt , die schließlich die Kunden zu machen. Für die meisten von uns, das ist, warum wir Inhalte in erster Linie erstellen.

Wir wollen die richtigen Leute zu ziehen.

Und wenn wir klug sind, wollen wir weg die falschen Leute zu jagen .

Aber gut gestaltete Content-Marketing hat eine lustige Art und Weise von allen Arten von Türen öffnen Sie nie realisiert wurden.

Zum Beispiel ist eine der großen Stärken von Rainmaker Digital ist unser Team. Das Engagement für Qualität, Leidenschaft für den Kunden, und einfach nur awesomeness sind klar für jedermann zu sehen. Wenn Sie jemand in unserem Team auf Twitter folgen, Google+ oder LinkedIn, sehen Sie uns Witze teilen, einander Gerippe, an den gleichen Dingen snarking, und in der Regel zu viel Spaß zu haben.

Wir mögen uns. Und wir finden es einfach, zusammen zu arbeiten, weil wir die gleichen Dinge zu schätzen wissen.

Und Inhalte eine große Rolle gespielt, dass - auch wenn das nicht besonders Teil unserer frühen Content-Strategie war.

Es dauert eine ganz besondere Art von Person , auf der Regenmacher Digital - Team wohl fühlen. Und die meisten dieser Leute kamen in unsere Umlaufbahn, weil sie gezogen wurden durch das, was in unseren Inhalten ausgedrückt wurde.

Was macht diese Art der Anziehung Arbeit

Ihr Inhalt kann poliert werden, professionelle, relevante und extrem nützlich, aber das ist nicht genug, um diese Wirkung zu haben.

Meiner Ansicht nach ist die magische Fee Staub, der es arbeiten macht, ist der Ausdruck Ihrer grundlegendsten Werte.

Es ist nicht Ihr Leitbild. Wir haben nicht wirklich ein Leitbild zu Copyblogger. Wenn wir das täten, könnte sein, es so etwas wie,

Helfen Sie Menschen heraus, ehrfürchtig sein, wann immer möglich, nehmen Sie nicht selbst zu ernst.

Es ist eine Gesellschaft von Menschen, die sich außerordentlich gut sind, was sie tun, und nicht besonders politisch in der traditionellen Unternehmens Sinn.

Die Tatsache , dass unser Gründer sein neuestes Projekt mit dem Titel Unemployable Sie vielleicht einen Hinweis geben.

Es ist nicht "Durch die Nutzung dynamischer Exzellenz bei der Verfolgung von unübertroffener Marktdominanz mit Synergie und außergewöhnlichen Service."

Denn auch, kotzen.

Es ist GAS Es ist Blödsinn. Es hilft unsere schöne Kunden tun Dinge, die sie nicht denken, sie tun konnten.

Ich glaube nicht, dass wir es jemals einer verringern werde "Mission Statement", weil es nicht eine statische Sammlung von Wörtern ist. Es ist nicht eine Checkbox auf einer Liste der "Dinge in unserem Content-Strategie zu decken."

Es ist ein Filz, lebte, verstand Art, die Welt zu betrachten. Es ist etwas, das wir in unsere Inhalte erlauben, anstatt etwas, das wir versuchen, dort zu Schuhanzieher.

Was passiert, wenn man sein so verklemmt beenden

Ich komme aus der Unternehmenskommunikation Welt - eine Welt , die ich war nie besonders komfortabel in .

Insbesondere ist es nie klang für mich wie eine gute Idee, zu versuchen, eine spröde, glasige Perfektionismus in der Welt zu präsentieren.

Wenn Sie den Film Inside Out, die meisten Corporate Marketing gesehen haben , ist alles Freude, mit Traurigkeit (und alle anderen emotionalen Zeichen) gewaltsam unterdrückt werden. Immer.

Diese Art von happy-sticky-gefälschte Inhalt ist ärgerlich und nicht vertrauenswürdig. Und es ist völlig unnötig.

Also, wo ist die Grenze?

Gibt es keine Linie an alle, die in unprofessionalism kreuzt?

Ist Content-Marketing nur eine Nonstop-Glitter-Disco-Partei, mit optional Erfreuliches über Ihr Sexualleben und die Qualität des Sandwich Sie gerade gegessen?

Nö.

Führen mit deiner Wahrheit bedeutet nicht, dass die Würde oder der gesunde Menschenverstand gehen aus dem Fenster. Die Linie für mich beginnt und endet mit einem Wort: Respekt.

Ein Wesen Zugunglück zeigt nicht in Bezug auf Ihr Publikum. (Oder Ihr Team. Oder sich selbst.)

Stunts, Gamasche, Schlägereien (virtuell oder auf andere Weise), und oversharing kommunizieren nicht Respekt. Sie kommunizieren Selbstabsorption. Und sie gehen nicht, dass jemand zu ziehen andere als andere Zugwracke.

Wie so viele Dinge im Content-Marketing, müssen Sie die richtige Balance zu finden. Und wenn Sie eine echte Frage zu haben, wo dieses Gleichgewicht zu finden, die meiner Meinung nach kommt die Antwort immer aus dem Publikum.

Die Grenze zwischen "bittend informellen" und "Whack Job" (oder zwischen "respektvoll" und "pompös", für diese Angelegenheit) wird vom Publikum Sie gezeichnet dienen.

Wenn es für sie relevant ist, ist es relevant.

Sie fragen sich, wie es aussieht?

Diese Art der Sache ist leichter , zu zeigen , als zu erklären, wenn Sie also ein paar Beispiele wollen ... folgen auf einen der Links in diesem Beitrag.

Und wenn Sie ein Stück Ihres eigenen haben, der diese Rolle spielt, tweeten Sie es mir! Ich bin @soniasimone und ich würde gerne Ihre Sachen zu sehen.