Wie Sie Ihr Vertrauen zu verbessern und erobern die Welt (oder zumindest Ihre To-Do-Liste)

Wachstum Mentalität Menschen haben großes Vertrauen, weil sie wissen, wenn es nicht gut heute, es ist nur eine Frage der Arbeit bei der Umsetzung und bessere Zukunft zu bekommen.

A+ A-

„Ich bin der Größte. Ich sagte, dass noch bevor ich wusste, war ich.“ - Muhammad Ali

„Diese Idee ist dumm. Ihre Überschrift saugt. Ihre Schlagzeilen immer saugen. Alle anderen auf dem Planeten besser auf diese, als Sie sind. Niemand wird jemals will diesen Müll lesen. Ich frage mich, ob Starbucks ist die Einstellung.“
- Die crappy innere Stimme in unseren Köpfen

Im späten Frühjahr 1997 ging ich nach Moskau. Jeder, den ich traf war neu zu erfinden sich. Das sowjetische System hatte mehr abrupt zusammengebrochen, als man für möglich gehalten hatte, und unzählige Menschen wurden herauszufinden, neue Wege des Lebensunterhalts.

Ich erinnere mich, mit einigen Amerikanern einen Nachmittag in einem dunklen, winzigen Wohnung verbracht ich online kennen gelernt hatte, und einem kettenrauch Moskowiter hipster namens Yuri.

Vor Glasnost hatte Yuri gewesen Propaganda Künstler der dritten Generation. Seine Familie hatte die offizielle Lizenz Lenins Unterschrift für politische Plakate zu reproduzieren. Als Yuri 20 Jahre alt war, hatte er sich auf das Kopieren von Lenins Unterschrift für den Rest seines Arbeitslebens geplant, wie sein Vater getan hatte.

Dann über Nacht, das war kein Job mehr.

Yuri wurde ein Photoshop wiz und begann die neue Generation von Unternehmern treffen auf. Er lehrte sie, über Marketing und Werbung, auch wenn er es selbst lernte.

Oh, und auf der Seite, er war ein Rockstar. Rockstars noch Tag Arbeitsplätze im Jahr 1997 erforderlich.

Das war Moskau.

2017 unter dem Motto: „Wirklich?“

2017 hat viel wie die Feder in Moskau zu spüren. Eine Menge Unsicherheit, viele Neuerfindung. Eine Menge Leute mit dem Rücken zur Wand. Ein paar Gangster und viele Scrambler.

Egal, ob Sie Ihren eigenen Umbruch oder nur eine allgemeine Erschütterung der Macht konfrontiert haben, sind diese seltsamen Tage.

Ein paar Leute haben mich in letzter Zeit für die Prognosen für das neue Jahr gefragt, und meine Antwort ist immer:

Futurismus ist ein Betrug.

Niemand kann die Zukunft vorhersagen, vor allem jetzt. Die Umwelt ist zu chaotisch, und chaotische Systeme nicht verlässlich vorhergesagt werden.

Was ich Ihnen sagen kann ist , die Augen offen zu halten, bleibt flink, und Ihr Vertrauen zu schützen.

Wo das Vertrauen tatsächlich kommt aus

Ich weiß nicht, warum die Leute Spaß Millennials machen für immer „Teilnahme Trophäen“, weil diese Art von Dummheit gut für meine Generation in Gang war, Gen X.

(Auch Kinder für die Schulpolitik der Schuld sie aufgewachsen ist eine Art vermasselt.)

Schulen sollten unser Selbstwertgefühl schützen. Keine Negativität muss erlaubt sein, keinen Kampf, keine Selbstzweifel. Wir sollten in goldenen Sternen und glückliche Gesichter geduscht werden. Das würde uns zuversichtlich machen.

Es kam nicht. Es machte uns neurotisch.

Denn Vertrauen kommt nicht von dieser Art von gefälschten gewinnen.

Vertrauen kommt aus tatsächlich in der Lage, etwas erstaunlich, zu tun.

Die Macht der Haltung

Damals, als ich ein Kind war, habe ich nicht nur zur Schule gehe im Schnee bergauf (in beiden Richtungen) *, wir haben auch nicht den Vorteil haben, von Carol Dweck der hervorragenden Arbeit und Einblicken in das Wachstum Mentalität.

Kinder (und Erwachsene), die erzählt werden sie „smart“ sind tendenziell zu entwickeln, was Dweck eine feste Haltung nennt. Es tatsächlich führt zu geistiger Risikobereitschaft (vielleicht, weil das könnte beweisen, dass Sie doch nicht wirklich klug sind) verringert. Es kann sogar zu Betrug und anderen unethischen Verhalten führen.

Kinder (und Erwachsene), die erzählt werden sie „hart arbeiten“ neigen dazu, zu entwickeln, was Dweck ein Wachstum Mentalität nennt. Das ist der Glaube, dass neues Material wahrscheinlich anfangs schwer sein wird, dass es okay ist, unbequem zu sein, und dass, wenn Sie die Arbeit in setzen, werden Sie besser.

Wachstum Mentalität Menschen haben großes Vertrauen, weil sie wissen, dass, wenn es nicht gut heute, es ist nur eine Frage der einige Arbeit bei der Umsetzung und bessere Zukunft zu bekommen.

Wachstum Mentalität war immer eine gute Sache zu haben. Es macht uns gesünder, glücklicher und erfolgreicher.

Im 21. Jahrhundert, aber es ist nicht ein nice-to-have. Es ist wichtig. Wir alle sind, immer, werden mit neuen Herausforderungen und Chancen konfrontiert, unser Denken zu wachsen. Diejenigen von uns, die nicht Gangster sind alle Scrambler.

Wir können frustriert und aufgeben, aber das wird zum Ausfall führen. Welche, angesichts der heutigen Realität, führen in den Straßen aufgefressen von Vielfraße in zu werden.

Oder wir können es spannend finden und zupacken. Das führt zu den guten Sachen. (Geld, Einfluss, Sicherheit, Einfluss, die Fähigkeit, drinnen lebte fortzusetzen. Diese Art von guten Sachen.)

Schrauben Sie es, tun Sie es einfach

Ich weiß nicht, über Sie, aber wenn die Zeiten gut sind, neige ich dazu, ewig dauern, neue Dinge zu implementieren.

Ich will Geige, zu Putter, besessen. Ich will es perfekt machen.

Wenn die Zeiten sind anstrengend und ich bin mit meinem Wachstum Mindset für alle Push es wert ist, übernehmen ich Richard Bransons Satz: „schrauben, lass es uns tun.“

Je länger starren Sie von dem Hochsprungbrett, die gruseliger wird es. Egal, was Sie tun oder, die Sie tun es für, wir alle müssen mehr Experimente starten. Bereit zu sein, etwas unvollkommen da draußen setzen (ohne so zu tun, dass es einwandfreie fertige Arbeit ist).

Um die Dinge auszuprobieren, die vielleicht nicht ganz die Arbeit, so können wir die Sache finden, das tut.

2018 werden alle über Fähigkeiten sein

Wie Napoleon Dynamite, werden wir auf immer einige Fähigkeiten zu arbeiten.

Wir werden lernen, die Dinge zu tun, die erstaunlich sind.

Im neuen Jahr, suchen Sie nach viel mehr Ressourcen von uns auf bestimmte Fähigkeiten zu verbessern. Übersetzungsgerechtes Schreiben Fähigkeiten, Marketing-Fähigkeiten, strategische Fähigkeiten und genügend technischen Tools und Tricks, um die Wirkung Ihrer Talente zu vermehren.

Wenn Sie diesen Blog lesen, anstatt etwas mit kleineren Worten und weniger komplizierten Analogien, sind Sie wahrscheinlich ziemlich smart. (Keine Sorge. Ich werde es niemandem sagen.)

Man könnte das sein, was wir nennen „Dichter.“ Selbst wenn man buchstäblich nicht Gedichte schreiben, die Sie interessieren wahrscheinlich über die Sprache und wollen sinnvolle Arbeit schaffen. Sie sind unbeeindruckt von schwachen, generisch, „me-too“ Flaum, der wie es aussieht zusammen durch eine Art Komitee gestellt wurde.

Ein sehr langweilig Ausschuß.

Mit einer wenig Wachstum Mentalität und einige Bildung, die für Sie zugeschnitten ist, können Sie einige Strategien abholen ein wenig „Killer“ in den Mix.

Und in den Worten von David Ogilvy (Erweiterung auf einem Zitat von einem Kollegen ad-Mann),

„" Die meisten guten Texter ... fallen in zwei Kategorien. Dichter. Und Killer. Dichter sieht eine Anzeige als ein Ende. Mittel als Mittel zum Zweck.‘ Wenn Sie beide Killer und Dichter sind, erhalten Sie reich.“
- David Ogilvy

Ich bin begeistert von 2018. Ich werde ein paar Sachen lernen und teilen Sie es mit Ihnen, was eine meiner Lieblingsdinge zu tun ist.

Ich hoffe, Sie sind begeistert, auch. Vielleicht können wir 2018 unter dem Motto Hölle machen, ja.

Wie werden Sie im Jahr 2018 wachsen?

Haben Sie alles, was Sie auf das Lernen planen, zu tun, was, oder werden im nächsten Jahr? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen!

Anmerkungen

* Das ist eine Lüge. Ich wuchs in San Francisco. Ich sah eine winzige Abstauben des Schnees vielleicht zweimal meine ganze Kindheit.

Auch ich schrieb zuerst über Yuri und Moskau vor Jahren auf meinem persönlichen Blog, bemerkenswerte Kommunikation.