Facebook und Twitter-Listen: Listen, um Traffic auf Generieren

Wie zu erstellen und zu Facebook und Twitter-Listen verwenden, um Traffic zu generieren. Facebook-Listen und Twitter-Listen sind nützliche Möglichkeiten, um Besucher auf Ihrem Blog zu generieren.

A+ A-

Facebook- und Twitter-Listen können verwendet werden, um Traffic auf Ihre Website oder ein Blog zu generieren. Vor der Diskussion, wie Listen können für Sie nützlich sein, lassen Sie uns zuerst sehen, was sie sind und wie sie zu schaffen.

Listen Facebook und Twitter

Was sind Facebook und Twitter-Listen?

Listen bieten eine Möglichkeit, Ihre Freunde zu organisieren und Anhänger in Gruppen nach den Regeln von selbst einstellen. Zum Beispiel Ihre 'Familie' Liste ist ein Beispiel für eine Facebook-Liste. Es ist ein Teil Ihrer Freunde. Eine weitere solche Teilmenge ist 'Close Friends'.

Diese Listen wurden bereits für Sie auf Facebook erstellt, und alles, was Sie brauchen, um diese Listen erstellen zu tun ist, Freunde 'Namen, um sie hinzuzufügen. Das gleiche gilt für Mail-Listen. Sie sind Teilmengen Ihrer Twitter-Follower, die etwas gemeinsam haben. Bevor wir darüber diskutieren, wie die Verwendung von Listen zu machen, hier einige Ratschläge, wie sie erstellt werden.

So erstellen Sie eine Facebook-Liste

  • Gehen Sie auf die Seite: https://www.facebook.com/bookmarks/interests
  • Klicken Sie nun auf "Liste erstellen".
    Erstellen Sie Facebook-Listen
  • Geben Sie die Namen Ihrer Freunde oder Seiten möchten Sie zu dieser Liste hinzuzufügen. Dann klicken Sie auf Weiter.
  • Geben Sie den Namen, den Sie zu Ihrer Liste geben wollen.
  • Klicken Sie auf "Erstellen" und die Liste wird erstellt.

Wenn Sie Freunde hinzufügen, wird diese Liste jetzt als Option vorhanden sein. Klicken Sie auf die Liste, und geben Sie einfach die Namen der Freunde, die Sie hinzufügen möchten.

Smart-Listen

Einige Listen sind bekannt als "Smart - Listen" und kann mit Namen von Menschen , deren Profile bestimmte Kriterien erfüllen , automatisch ausgefüllt sein. Zum Beispiel, wenn Sie eine "City" Liste, jeder in einem bestimmten Radius Ihrer Stadt eingerichtet wird enthalten sein. Schulfreunde werden zu Ihrer "Schule" Liste hinzugefügt werden - diese Informationen aus ihren Profilen genommen wird, aber Sie können auch die Liste Mitglieder manuell hinzufügen.

Hinweis: Wenn Sie einen Freund zu einem Smart - Liste hinzufügen in Bezug auf eine Stadt, einen Arbeitsplatz oder eine Schule, Facebook wird vorschlagen , dass Ihr Freund ihr eigenes Profil zu aktualisieren , dass zusätzlich zu reflektieren. Also, wenn Sie Abhijith an Ihrer Schule als ehemaliger Schüler hinzufügen, wird Abhijith einen Vorschlag erhalten, dass sie auch eine Liste für die Schule erstellen. Dies ist nicht mit normalen Listen erfolgen.

Listen verwalten

Sie können Listen verwalten , indem Sie diese Seite besuchen: https://www.facebook.com/bookmarks/lists . Klicken Sie auf das Stift-Symbol um es zu verwalten. Die Liste finden Sie die Bearbeitungsmöglichkeiten bieten. Zum Beispiel können Sie mehr Leute in dieser Liste oder entfernen vorhandenen Personen aus den Listen hinzuzufügen. Um Menschen aus einer Liste zu entfernen, auf der Liste, klicken Sie auf "Alle", schweben über den Namen der Person, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf das Kreuz zu entfernen. Dann klicken Sie auf "Fertig stellen", um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie in SEO - Updates interessiert sind , dann folgen "SEO Tricks und Updates Liste .

Bearbeiten Sie Facebook-Listen

Gemeinsame Nutzung Beiträge

Um Ihre Facebook-Beiträge mit bestimmten Gruppen von Menschen, verwenden Sie die Publikumsauswahl teilen. Sie können die Liste oder Listen, mit denen wählen die Post zu teilen. Sobald Sie den Beitrag geschrieben haben, klicken Sie nicht auf "Post", sondern klicken Sie auf "Öffentlich" oder "Friends". Sie werden ein Dropdown-Menü aller Listen sehen, und Sie können diejenigen, die Sie sehen wollen, Ihren Beitrag zu wählen.

So erstellen Sie eine Twitter-Liste

Sie können auch Twitter-Listen erstellen. Hier ist, wie:

  • Klicken Sie auf das Symbol Einstellung (Zahnrad) auf Ihrer Twitter-Seite und wählen Sie 'Listen'.
    Erstellen Sie Twitter-Listen
  • Klicken Sie dann auf Liste erstellen. Benennen Sie die Liste und dann beginnen Namen Hinzufügen - sie können Ihre Anhänger oder diejenigen, die Sie folgen werden.
    Erstellen Sie Twitter-Liste - Hinzufügen Name und Beschreibung
  • Klicken Sie auf Privat oder Öffentlich, je nachdem, ob Sie alle möchten, dass Ihre Liste oder nur um dich zu sehen.

Twitter ermöglicht es Ihnen, nur 20 Listen mit maximal 500 Namen pro Liste. Sie können Ihre Listen in irgendeiner Weise Sie wollen filtern. Wenn sie öffentlich sind, versuchen, sie so genau wie möglich zu machen. Zum Beispiel, nennen sie nicht nur "Internet-Marketing", aber präzisere wie "SEO Experten" und "professionelle Blogger sein. Auf diese Weise werden die Leute genau wissen, was die Liste geht. Sie sind sie eher auf Ihre Liste zu folgen.

Sie können bei der Suche nach Namen, Marken, Leute zu Ihrer Liste hinzufügen oder aus Ihrem "Im Anschluss an" Seite hinzufügen. Sie können auch jedermanns Profilseite verwenden. Klicken Sie auf den Namen dann ihr Profil. Sie erhalten einen Link zu 'hinzufügen oder aus Listen entfernen' zu sehen.

Wie Verwenden Twitter-Listen

Listen haben viele verschiedene Anwendungen, die offensichtlichste ist, dass Sie die Beiträge oder Tweets einer qualifizierten Gruppe von Menschen folgen können. Zum Beispiel könnten sie alle Mitglieder Ihres Unternehmens sein, und Sie können mithalten mit dem, was sie zu diskutieren. Sie können solche Listen verwenden, um schnell mit den Kollegen mit mobilen Technologie kommunizieren.

  • Sie können die neuesten Nachrichten in Ihrem Fach Thema folgen, und qualifizieren diejenigen, die Sie von gut hören und zu kommunizieren.
  • Machen Sie eine Liste der öffentlichen und teilen Sie sie mit anderen , die das gleiche Interesse wie haben Sie auf meine abonnieren 'SEO Ninjas' Liste. Sie können auch ihre ähnlichen Listen mit Ihnen teilen, eine äußerst effektive und leistungsfähige Möglichkeit der Vernetzung mit dem Thema bieten.
  • Durch eine neue Liste erstellen und ein Thema Hashtag (zB #SEO) eingegeben haben, alle Ihre Tweets würde zu diesem Thema gehören. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre allgemeine Kommunikation mit den speziell für dieses Thema zu trennen.
  • Erstellen Sie eine private Liste Ihrer Mitbewerber: Sie auf ihre Angebote und Neuigkeiten überprüfen können, und halten Sie sich rechts auf dem neuesten Stand, was Ihre Konkurrenz tut. Erfolgreiche Unternehmen wissen immer, was ihre Konkurrenten bis zu. Sie können ihre Profile folgen, ohne ihre Konten folgen, so dass sie wissen, dass Sie es tun.
  • Folgen Sie den Listen der anderen in Ihrer Nische. Sie können oft gute Kontakte finden zu folgen, wenn Sie mit den öffentlichen Listen folgen.

Wie Listen verwenden Traffic Generieren

Sie können Facebook und Twitter-Listen verwenden, um Verkehr in einen Blog oder eine Website zu generieren. Die Technik ist viel das gleiche für jeden, und beinhaltet im Wesentlichen Ihre Listen zu ihrem besten Vorteil zu nutzen.

Gezielte Beiträge

Sobald Sie Listen mit Menschen interessiert, was Sie zu bieten haben, können Sie Beiträge oder Tweets zu veröffentlichen, die für diese bestimmte Gruppe von Menschen betreffen. Dies ist besonders leistungsfähig, wenn Sie andere haben, die Ihre Liste folgen.

Sicher, sie würden wahrscheinlich auf Ihre Beiträge und Tweets ausgesetzt werden können, wenn sie auf eine Liste nicht gehört hatte, aber der Nutzen für Sie ist, dass Sie Ihre Tweets konzentrieren können, und ärgern nicht jeder mit Tweets irrelevant zu ihnen. Wem würden reagieren am besten: jemand Sie über alles, oder nur mit Informationen, die für Sie zwitschern?

URL Sichtbarkeit

Sie können Ihre Website oder Blog-URL in der Post oder Tweet, und direkt bestimmte Webseiten oder Blog-Posts zu denen am ehesten auf sie zu reagieren umfassen. Es ist auch einfacher für Sie, Ihren Traffic für Besuche von diesen bestimmten Personen oder Unternehmen zu analysieren.

Sie bitten, die Botschaft zu vermitteln,

Ihre Listen bestehen aus Einzelpersonen und Unternehmen, die in Ihre Dienstleistungen und Produkte, oder auch nur die Nische oder Thema im Allgemeinen interessiert sind. Es ist wahrscheinlich, dass sie ihre eigenen Anhänger und Freunde haben, die in der gleichen Nische interessiert sind. Machen Sie einen Beitrag oder tweet echte Informationen bieten, und sie bitten, oder retweet zu teilen.

Die Leute sind viel wahrscheinlicher, Ihre Beiträge und Tweets auf passieren, wenn man sie fragt. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre Website oder ein Blog zu einem viel größeren Publikum ausgesetzt. Wenn ihre Listen wiederum teilen oder retweet, könnte Ihr Blog massive Exposition im Verkehr führen zu starken Anstieg zu bekommen.

Mit Facebook und Twitter-Listen: Zusammenfassung

Mitglieder Ihrer Facebook- und Twitter-Listen wurden von Ihnen ausgewählt. Das heißt, sie sind daran interessiert, was Sie zu bieten haben. Wenn Sie Ihre Bemühungen auf solche Listen konzentrieren, dann sind Sie sicher, um mehr Besucher auf Ihre Website oder ein Blog zu bekommen. Diese Zunahme des Verkehrsaufkommens deutlich multiplizieren, wenn Sie Ihre Listenmitglieder bitten, den Facebook-Post an retweet oder teilen. Sie können sich wahrscheinlich denken, andere Möglichkeiten Gebrauch von sehr gezielte Listen zu machen, aber die oben arbeiten.