Wie GoDaddy Domain-Namen von einer Person zur anderen zu übertragen?

Lesen Sie diese Anleitung zu lernen, wie Domain-Namen zu einem anderen von einem Konto zu übertragen oder von einer Person zur anderen in GoDaddy mit einer praktischen Demonstration.

A+ A-

Es kann 'N' Reihe von Gründen, warum Sie Ihre Domain von einem Konto auf ein anderes übertragen werden soll.

Es könnte sein, nur weil Sie früher mehrere Konten vorgenommen haben profitiert von Rabatt-Coupons zu bekommen und jetzt wollen sie nur unter einem einzigen Konto für eine einfache Verwaltung zu haben.

Es könnte sein , auch weil Sie ein guter Verkäufer für Ihr Blog gefunden haben , oder gerade weil Sie unzufrieden sind mit den Dienstleistungen oder Preise Ihrer aktuellen Registrar und wollen GoDaddy zu verschieben.

Was auch immer der Grund sein mag, heute werde ich Sie durch die Schritte nehmen Sie Ihre Domain zu übertragen von einem Konto auf ein anderes innerhalb GoDaddy selbst oder von einem anderen Registrar.

Übertragen von GoDaddy Domain von einem Konto auf ein anderes

  1. Loggen Sie sich in Ihr Konto bei GoDaddy.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Starten direkt neben der Domain, die Sie übertragen möchten.
  3. GoDaddy Domains Start

  4. Klicken Sie nun auf das Konto ändern Schaltfläche, die im nächsten Fenster angezeigt.
  5. GoDaddy Kontoänderung

  6. Im nächsten Schritt geben Sie die E-Mail mit dem anderen GoDaddy Konto verknüpft.
  7. Wenn die Person, an die Sie die Domain übertragen ein GoDaddy Konto hat dann die Kundenkontonummer oder Benutzernamen eingeben.
  8. beginnen Kontoänderung

  9. Anschließend geben Sie die Details des neuen Registranten. Wenn Sie es nicht haben , dann wählen Sie die Option "nicht ändern". Wenn Sie Kunden - ID oder Benutzernamen haben , dann können Sie die Option "Use Details von bestimmten Kundenkonto".
  10. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Halten Sie die aktuellen Nameserver für diese Domain", wenn Sie die Nameserver sonst die Domäne zu behalten wollen, werden Geparkt werden. (Reservierte Domain bedeutet, dass kein Dienst wie E-Mail oder Webseite mit ihm verbunden ist und die Nameserver auf sie werden vom Registrar oder wahrscheinlich einen Wiederverkäufer festgelegt, die möglicherweise die Domäne verwenden können, ihre eigenen Anzeigen zu zeigen)
  11. Klicken Sie auf Weiter, und in der neuen Kontaktinformationen ausfüllen.
  12. Transfer Domain GoDaddy

  13. Lesen Sie den Domain Name Registrant-Wechsel Vereinbarung und wenn Sie dann die entsprechende Checkbox zustimmen wählen.
  14. Klicken Sie auf Fertig stellen

Dies beendet den Prozess der Übertragung von Domain-Namen von einem GoDaddy Konto auf ein anderes (oder von einer Person zur anderen).

Einige Punkte, die Sie, bevor Sie die Übertragung beachten sollten

  • Einige der Dienste auf dieser Domain verknüpft wird abgebrochen, wenn Sie die Domain auf ein anderes Konto zu bewegen. Zum Beispiel werden Ihre E-Mail und private Registrierungsdienst aufgehoben, wenn Sie die Domain übertragen.
  • Wenn Sie eine Domain von einem Registrar kaufen oder ihn zu einem anderen Registrar, gelten ICANN-Regeln über einen Zeitraum von Lockdown für 60 Tage, in denen Sie die Domain zu übertragen wieder auf ein anderes Konto oder Registrar nicht in der Lage sein.

Übertragen von Domain von einem anderen Registrar GoDaddy

Im Fall, wenn Sie nicht zufrieden von Ihrem alten Registrar und will Ihren Domain-Namen zu einem anderen Registrar (sagen wir von Bigrock zu GoDaddy oder von Namecheap zu GoDaddy) zu bewegen und folgen Sie den unten genannten Schritten:

Zur Demonstration, hier sind die Schritte der Domain - Transfer von bigrock zu GoDaddy.

  1. Anmeldung zu Ihrem bigrock Konto.
  2. Klicken Sie auf den Domain-Namen, den Sie GoDaddy übertragen möchten.
  3. bigrock-Domains

  4. Wie Sie im Bild oben sehen können, Datenschutz und Diebstahlschutz sind standardmäßig in bigrock aktiviert. Sie müssen diese zu deaktivieren beide bevor Sie voran mit jedem anderen Schritt zu gehen. Um dies zu tun, klicken Sie auf den entsprechenden Überschriften und in der nächsten Seite wählen Sie " Aus ".
  5. Klicken Sie nun auf Domain Geheimnis in Ihrem bigrock Armaturenbrett und stellen Sie Ihren Geheimcode (auch als Ermächtigung oder EPP-Taste), die für die Domain-Transfer als Autorisierungscode verwendet wird.
  6. verwalten Domain-Geheimnis

  7. Kaufen Sie einen Domain-Transfer-Plan von GoDaddy. Überprüfen Sie, ob die Verlängerung der Domain, die Sie übertragen möchten, aufgeführt ist oder nicht. Wenn es nicht aufgeführt ist, können Sie es nicht zu GoDaddy übertragen. Sie erhalten eine E-Mail auf dem Administratorkonto E-Mail mit den Transfer-IDs erhalten. Sie müssen diese schließlich die Übertragung genehmigen.
  8. Hinweis: Stellen Sie sicher , dass Ihre E - Mail - Angaben in Administratorkonto aktualisiert und korrekt. Diese werden verwendet , um Sie bei der Domain - Transfer zu kontaktieren. Falls Sie Private Dabei sicherstellen , dass Sie es als Ihre E - Mail - ID deaktivieren sollte mit wichtigen Transfer im Zusammenhang mit E - Mails GoDaddy Kontakt Sie öffentlich zugänglich sein , um zu helfen.

  9. Jetzt anmelden , um zu Ihrem Konto GoDaddy und unter Domänen - Menü wählen Sie die Registerkarte Übertragen Domänen.
  10. Domain-Transfer

  11. Klicken Sie auf Autorisieren Transfer von Add folgte jetzt.
  12. Jetzt müssen Sie das Transfer-ID und Sicherheits-Code einzugeben, die Sie per E-Mail erhalten haben würde und klicken Sie auf Weiter auf.
  13. Domain-Transfer

    GoDaddy authorise Transfer

  14. Klicken Sie nun auf ich die Übertragung von Fertig stellen und anschließend auf OK genehmigen.
  15. Sie werden entweder die Übertragung Akzeptieren oder Ablehnen, um die Domain-Transfer Bestätigungsmail mit einem Link in sie zu erhalten. Akzeptieren und die Übertragung genehmigen und Sie sind fertig

Hinweis: Nicht für den Verlängerungszeitraum warten auf weniger als 30 Tage zu kommen , bevor der Transfer zu initiieren. Obwohl im Idealfall sollten, es nehmen nur 7-8 Tage für den Transfer abzuschließen, aber aufgrund einiger Problem, könnte es noch länger dauern.

Wenn Ihre Domain abgelaufen ist, bevor die Übertragung abgeschlossen ist, wird Ihre aktuelle Registrar könnte die Übertragung ablehnen, und Sie werden am Ende zahlen viel höher, als man zunächst zu der Hoffnung, wurden von ihm in letzter Instanz übertragen.

Nach diesen Schritten eine Anfrage an Ihrem aktuellen Domain-Namen-Registrierung und an den Registrar senden GoDaddy wird. Ihre aktuellen Registrar werden Sie wahrscheinlich einen kühlen Frist geben, in dem Sie eine Aktion für den Fall nehmen müssen, um die Übertragung von Ihnen nicht berechtigt ist.

Andernfalls müssen Sie nicht alles, was jetzt zu tun. Nach dem Abschluss der kühlen Frist, sollte Ihre Domain erfolgreich zu GoDaddy übertragen werden.

Zu dir hinüber

Ich glaube, Sie sollten kein Problem in Ihrem Domain-Transfer konfrontiert, wenn Sie die Schritte korrekt befolgt haben.

Allerdings, wenn Sie irgendwelche Fragen stellen tun lassen Sie mich bitte unten durch den Kommentaren wissen.

Auch teilen, welche Probleme gemacht Ihnen die Entscheidung zu treffen Ihre Domain von Ihrem aktuellen Registrar GoDaddy zu übertragen.