Google Konsolidiert Manager Ad Preferences, jetzt genannt Google-Anzeigeneinstellungen

A+ A-

Google hat Updates für seine Anzeigenvorgaben-Manager Ausrollen, wo die Nutzer ihre Kontoeinstellungen für personalisierte Anzeigenschaltung anpassen können, oder interessenbezogene Werbung. Die Seite wird jetzt kurz und bündig Anzeigeneinstellungen genannt.

Die neuen Anzeigeneinstellungen Seite verfügt über eine sauberere Schnittstelle, aber das Hauptthema ist die Konsolidierung. Statt nun getrennter Anzeigenvorgaben-Manager für signierte in Anzeigen im Such- und Gmail, Anzeigen auf YouTube und Anzeigen im Google Display-Netzwerk, gibt es eine einzelne Seite enthält sie alle.

Benutzer können personalisierte Anzeige Opt-out auf der Suche und Google Mail-Diensten und im Google Display-Netzwerk (Google Anzeigen im Web) von dieser Seite auch.

Es ist auch immer wieder Spaß zu sehen, wer Google denkt, dass Sie sind und was Sie interessiert sind, in je nachdem, was Konto sind Sie verwenden.

Google-Anzeigen-Einstellungen

Google Plus Personalisierungseinstellungen sind in dieser Konsolidierung einbezogen. Diejenigen Einstellung aus der + 1-Schaltfläche Einstellungen Seite gesteuert. Sie müssen in ein Google+ Konto angemeldet sein, um diesen Link zu gelangen; ein Screenshot ist unten.

Google Plus Personilzation Einstellungen