Wie zur Verbesserung Ihrer Google-Ranking für Competitive Keywords?

Bereits Ranking in Google für wettbewerbsfähige Keywords, sondern möchten, dass Ihre SERP von 3 auf 1 verbessern? Beachten Sie diese 5 besten Tipps, um Ihre Konkurrenten zu schlagen.

A+ A-

Die SEO - Branche ist eine extrem harte Welt. Jeder ernsthafte Vermarkter weiß, dass auswendig.

Und selbst wenn Sie für ein wettbewerbsfähiges Schlüsselwort auf der ersten Seite von Google zeigen, noch wollen Sie nichts mehr , als dass in-Demand - Stelle zu besetzen - Position 1.

Hey, Sie haben bereits eine Durchführung Post. Lassen Sie uns sagen, dass es an fünfter Stelle. Aber tief im Inneren, Sie wissen, Sie wollen mehr.

Was ist der ganze Hype um die Nummer eins in Google eigentlich?

Hier ist die schlicht und einfach die Wahrheit: Ihr Google Keyword - Ranking Ihr Unternehmen entscheidend beitragen kann.

Man stelle sich vor für einen Moment, dass Sie schließlich den Spitzenplatz dominiert haben. Ihr Verkehr skyrockets. Grundsätzlich Sie gewinnen 33% aller Suchverkehr. Nicht nur, dass Sie zehnmal besser werden als die Konkurrenz in Bezug auf die Glaubwürdigkeit, Conversions und Umsatz - das ultimative Ziel.

Vermutlich jetzt, sind Sie sagen zu sich selbst, dass Ihr Ranking zu erhöhen unmöglich ist.

Lassen Sie diese Sache bekommen klar: Es ist möglich, Ihre Position für eine hochvolumige Schlüsselwort zu steigern.

Was Sie jetzt tun müssen, ist es, die Strategien in diesem Artikel folgen. Kombinieren Sie diese Tipps mit Engagement, Konsistenz und Kreativität. Sicher genug, werden Sie an diesen Gewinn Stelle zu bekommen.

‚Nuff sagte, lassen Sie uns beginnen!


1. Ihre Baseline-Suche Ranking wissen.

Der erste und wichtigste Schritt , um tatsächlich Ihre aktuellen Google - Ranking nach oben zu bewegen , ist zu wissen , wo Sie sind momentan bei. Dadurch werden Sie helfen, ein Baseline-Daten aufzubauen, die Sie auf einwirken können.

Wenn Sie nicht über eine Basis haben, gibt es keine Möglichkeit für Sie zu verbessern.

Für Sie nun das Ranking Ihrer Post zu „diagnostizieren“, können Sie entweder:

  • Verwenden Sie die manuelle Methode.
  • Nutzen Sie eine Rank Checker Tool.

Um manuell nach Ihrem Ranking zu suchen, geben Sie einfach Ihre Keyword in Google-Suchfeld ein und suchen Sie nach Ihrer Post. Da sind Sie bereits auf Seite 1 zeigt, sollten diese Methode nicht viel Zeit in Anspruch nehmen - es sei denn, Sie nicht sind.

Ich habe manuell die aktuelle Google-Ranking einer der leistungsstärksten Beiträge das Schlüsselwort mit „besten Blogging-Tipps.“ Google sagt mir, dass ich die 9. Position besetzen.

baseline search ranking

Die zweite Methode ist eine Rangüberprüfungsprogramm verwenden SERPS genannt. Sie können es kostenlos nutzen.

Alles was Sie tun müssen, ist das Haupt-Keyword eingeben, die Ihre Inhalte für derzeit Ranking. Vergessen Sie nicht, Ihren Domain-Namen einzugeben.

Keyword rank checker

Nachdem ich meine Keywords und Domain in SERPs eingeben und angeklickt „Go !,“ SERPs zeigt mir meine aktuelle Position für Keyword „beste Blogging-Tipps“, die 9 ist.

current position for keyword

Zusätzlich zu meinem Google-Keyword-Ranking Ergebnis zeigt SERPs mir andere Details wie meine Keywords durchschnittlichen monatlichen Suchanfragen und die durchschnittlichen Kosten pro Klick für AdWords.


2. Suchen Sie nach Variationen Ihrer wichtigsten Keywords.

Ihr Haupt-Keyword ist nicht das einzige, was Sie brauchen, zu konzentrieren. Eine Möglichkeit, Ihre Rankings zu erhöhen ist, um mehr Keyword-Möglichkeiten zu finden.

Wir sprechen hier über Keyword-Variationen.

Betrachten Sie LSI Keywords und Long-Tail-Keywords. Weitere Informationen zu diesen Keyword-Variationen, wie sie suchen, und wie sie helfen Ihre Inhalte unter steigern können.

2.1. LSI keywords


Was sind LSI Keywords? Dies sind Schlüsselwörter, die semantisch in Bezug auf Ihre wichtigsten Wettbewerbs Schlüsselwort werden. LSI steht für Latent Semantic Indexing.

Zum Beispiel, wenn ich das Schlüsselwort „beste Blogging - Tipps“ in Google eingeben, ich werde einfach auf die unten auf der Seite scrollen und auf „Verwandte Suchbegriffe zu.“

Diese verwandten Keywords sind LSI Keywords, die ich verwenden kann, meine Inhalte zu verbessern.

Searches related to

Warum Rolle LSI Keywords für SEO?

Da sie Ihnen helfen, auf andere Weise Haupt-Keyword angeben, sie helfen Sie Keyword-Spamming zu vermeiden. Auch semantisch verwandte Begriffe machen Ihre Inhalte verständlicher und natürlich fließt.

Da Google kann nun den Kontext Ihre Post besser entziffern, weil diese Variation in Benutzersprache, hat es eine größere Chance auf ein höheres Google Keyword-Ranking zu erreichen.

2.2. Long-Tail-Keywords


Als nächstes gehen wir Long-Tail-Keywords auf. Diese Schlüsselwörter bestehen aus 3 oder mehr Wörtern.

Long-Tail-Keywords erhöhen Ihr Ranking leicht, weil sie weniger wettbewerbsfähig sind - was natürlich, erklärt, warum sie gut sind mit Haupt-Keyword zu integrieren.

Obwohl sie nicht viel von Suchanfragen pro Monat haben, sind sie häufig von Menschen, die an einem Kauf der Nähe sind. Daher ihre Spezifität. Dies bedeutet, dass Sie zielgerichteten Traffic und Leads zu genießen.

Google auto suggestions

Wenn Sie einen Suchbegriff in Google eingeben, schlägt er oder sagt voraus möglich Suchbegriffe, die Sie interessieren könnten. Google vorschlagen eine Goldmine für Long-Tail-Keyword-Variationen ist.

Eine weitere einfache aber bezahlte Strategie suchen Long-Tail-Keywords ist ein beliebtes Long-Tail genannt SEMrush Keyword-Recherche-Tool zu verwenden.

Integrieren Sie Ihre LSI und Long-Tail-Keywords in Ihrer Einführung, H2-Tags, Bilder Alt-Text, und im Grunde überall anwendbar. Stellen Sie sicher, dass Sie es auf eine sehr natürliche Art und Weise zu tun.


3. Veröffentlichen Sie relevante Themen zu Ihrem Eckstein Inhalt zu unterstützen.

Eckstein Gehalt bezieht sich auf den Inhalt, der gut durchführt. In diesem Fall wird Ihr Grundstein Inhalt ist derjenige, der bereits gut Reihen.

Um diese Inhalte zu machen ein höheres Google Keyword-Ranking erreichen, link ähnliche Themen zu diesem bestimmten Inhalt. Wenn Sie eine noch nicht haben, beginnen verschiedene Winkel Ihres Thema Bekämpfung Relevanz zu etablieren.

Denken Sie daran, diese leistungsfähige interne Verknüpfung von Strategie zu nutzen, um Ihr bereits Ranking Gehalt zu steigern. Denken Sie an die Struktur einer Pyramide. Interne Links zu diesem Inhalt zeigen sagen Google, dass es wichtig ist.

Cornerstone supporting article

Der obere Teil direkt unterhalb der Spitze repräsentiert Ihre Durchführung Post, während die Basis alle anderen ähnlichen Themen darstellt, die zu Ihrem Hauptpost zeigen.

Wie Sie relevante Themen erstellen, so dass sie für die Keyword-Variationen optimieren, wie Sie Ihre LSI und Long-Tail-Bedingungen.

Wenn Sie Yoast SEO Premium-in Ihre Wordpress-Blog installiert haben, sollten Sie in der Lage sein, das Plugin-interne Verbindungsfunktionalität zu verwenden. Also, wenn Sie in Zukunft Beiträge auf Ihrem Blog schreiben, wird Yoast SEO Premium-überprüfen, ob sie auf Ihre Top-Inhalte beziehen und lassen vermuten, dass Sie auf sie verwiesen wird.

Yoast SEO Premium

4. Überprüfen Sie on-page SEO.

On-Seite bezieht sich SEO auf alle Verbesserungen, die Sie auf Ihrem Blog können einen höheren Rang.

Hier sind ein paar on-Seite Faktoren, die Ihre Auswirkungen auf Google-Rankings müssen Sie achten Sie auf und optimieren jetzt:

4.1. Website-Geschwindigkeit


Google machte es sehr klar, dass es die Website-Geschwindigkeit als eine ihrer Ranking-Signale verwendet. Eine Geschwindigkeit von weniger als 2 Sekunden ist der Weg zu gehen. Der Grund dafür ist, dass Google eine positive Erfahrung, um ihren Nutzern bieten möchte.

Grundsätzlich Seiten, die langsam laden schaffen Probleme für Menschen Transaktionen abgeschlossen. Eine hohe Absprungrate und Reduzierung der Anzahl Ihrer angezeigten Seiten ziehen Sie Ihre Rankings.

Eine schnellere Website Geschwindigkeit ermöglicht auch Suchmaschinen effektiv mehr Web-Seiten zu kriechen. Um Ihre Website zu beschleunigen, wie folgt vorgehen:

  • Halten Sie Ihre Umleitungen auf ein Minimum.
  • Entfernen Sie unnötigen Zeichen in Ihrem Code.
  • Reduzieren Sie Ihre Bilddateigrößen und gleichzeitig die Qualität zu erhalten.

4.2. title Tag


Schauen Sie sich Ihre Titel-Tag. Ihre Titel-Tag sollte dazu beitragen, Google den Kontext Ihres Artikels zu verstehen.

Title Tag SEO

Nicht nur das, es beeinflusst die Wahrscheinlichkeit der Benutzer durch Ihren Beitrag auf SERPs klicken. So ist es nicht wirklich wichtig, wenn Sie fünften Rang, weil ein schlechter Titel-Tag einen Blog Engagement reduziert.

Da Sie für ein Keyword sind zu optimieren, empfiehlt Moz, dass Sie Ihre wichtigsten Keywords in der Nähe von Anfang Ihrer Titel-Tag zu verschieben.

Denken Sie daran, nicht Ihre Keywords in Ihrem Titel-Tag zu übertreiben. Verwenden Sie keine langen Titel-Tag schreiben, so dass es vollständig auf SERPs zeigt. Machen Sie es einzigartig und beschreibend für eine positive Benutzererfahrung.

4.3. Meta Description


Unter Ihrem Titel-Tag ist die Meta-Beschreibung. Es ist ein 160-Zeichen-Schnipsel, die Ihre Blog-Inhalte beschreiben, was alles über.

Meta Description SEO

Sie sollten wissen, dass es auf der Post-Ranking keine direkte Wirkung Ihrer Meta-Beschreibung ist.

Aber es trägt zu einer Steigerung Ihres Google Keyword - Ranking indirekt durch Ihre Click-through - Rate und die Menge der Zeit immer mehr Menschen bleiben Ihre Inhalte zu lesen.

Denken Sie daran, Ihre wichtigsten Keywords in Ihrer Meta-Beschreibung enthalten, so dass Google es auf SERPs angezeigt. Die Keywords in Ihrer Meta-Beschreibung wird auch hervorgehoben werden, wenn jemand für Ihr Thema sucht, diese Begriffe verwenden.

Verwenden Sie eine aktive Stimme Besucher Aktion zu wecken. Denken Sie an Ihre Meta - Beschreibung als „Anzeige“ , die Benutzer zwingen sollte durch klicken. Einschließlich ein Call-to-Action wie „Lesen Sie mehr“ hilft.

4.4. Bild SEO


Sind Ihre Optimierung Ihrer Bilder für eine bessere Suche Rankings? Ihr Text in Ihrem Artikel ist nicht das einzige, was zählt.

Bilder brechen nicht nur einen großen Textblock bis zu Ihrem Blog-Inhalte abschäumbaren zu machen. Wenn es um SEO geht, tragen Bilder zu einer Erhöhung Ihres Rankings , da sie Google zusätzliche Informationen von dem, was Ihre Blog - Post ist über.

Nehmen wir an, dass Sie bereits Bilder in Ihrem Beitrag haben. Hier sind weitere Tipps zur Optimierung Ihrer Bilder für SEO zu optimieren.

  • Benennen Sie Ihre vorgestellten Blogeintrag Bild Haupt-Keyword verwendet wird.
  • Beschreiben Sie Ihr Bild genau in Ihrem Alt-Tag. Dies zeigt, falls Ihr Bild nicht geladen werden kann. Im Bild oben, wäre ein guter alt-Tag zu verwenden seine „blaue Briefkaste gegen eine Mauer.“
  • Schreiben Sie ein gutes Bild Titel Ihre Klickrate im Google Bildsuche zu verbessern.
  • Weitere Ihr Bild in Ihrer Beschriftung beschreiben. Die Menschen sehen Ihre Beschriftung direkt unter Ihrem Blog-Eintrag Bild.

5. Haben Sie einen guten Link Building-Strategie.

Links bleiben einer der größten Faktoren, die Ihr Google Keyword-Ranking beeinflussen, so sie nicht verpassen. Sie steigern oder untergraben Ihre Autorität in den Augen von Google.

In der Tat, eine Google-Studie, die vor kurzem getan wurde, dass die Macht der Links als immer wichtiger geworden ist.

Google Link Study

Wenn Sie Erfolg haben will, sich an einem festen Link Building-Strategie. Konzentrieren Sie sich auf die Qualität der Links Sie statt Quantität zu bekommen. Dies sollte Ihre Basis für den Aufbau einer starken Backlink-Profil für Ihre Post.

Natürlich gewinnen und Backlinks auf Ihre Post durch die folgenden Tipps folgen.

5.1. Gast-Blogging


Erreichen Sie andere Blogger in Ihrer Nische Ihre Inhalte weit und breit zu verteilen. Dies ist, wo Sie brauchen Gast Blogging zu nutzen.

Unabhängig davon, ob die Blogs Sie Gast-Beitrag hast du SEO Link Saft (wenn sie dofollow sind), Gäste-Posting zieht nach wie vor natürlich Backlinks aus zuverlässigen und vertrauenswürdigen Blogs gegeben, dass Ihre Inhalte gut geschrieben wurde.

Seien Sie sehr selektiv bei der Auswahl der Websites, die Sie Gastbeitrag auf. Suche auf Google startet die Suchkette Ihr Thema „guest post“ mit

Guest blogging link building

Im Wesentlichen werden Sie wollen Blogs zielen, die haben:

  • Eine erhebliche Menge an Verkehr
  • Inhalt relevant in Ihrem Blog
  • Gute Metriken (Domain Autorität, Vertrauen Fluss, etc.)
  • Massives Engagement (Kommentare und Aktien)
  • Real Social-Media-Anhänger

5.2. Ins Detail gehen


Wussten Sie, dass mehr Inhalte hilft Ihnen in Bezug auf die Google Keyword-Ranking und Conversions eine bessere Leistung?

Egal, ob Sie Inhalte für Ihren Gastbeitrag oder verbessern Sie Ihre derzeit Ranking Post schreiben, ins Detail gehen.

Ihre Zielwortanzahl sollte mehr als 1500 Worte. Warum gehen alle nicht in von ihr 2000 zu machen?

Je höher Ihre Wortzahl, erhalten Sie bessere Chancen auf verschiedene Winkel Ihres Thema anzugehen. Zur gleichen Zeit werden Sie in der Lage sein, auf natürliche Weise Keyword-Variationen zu integrieren.

Vor allem daran setzen, dass die Qualität mehr als Quantität zählt. Nicht Flaum zu Ihrem Artikel aus Gründen der Begegnung mit einem höheren Wortzahl hinzufügen. Lange aber crappy Inhalt tut nichts anderes als Ihr Engagement verringern und Ihr Ranking schließlich.

5.3. Social-Media-Sharing


Eine weitere bewährte Methode, um Backlinks zu gewinnen ist Social Media zu nutzen.

Erstens, stellen Sie sicher, dass Sie auf Social Media Plattformen vorhanden sind, wo das Publikum in Ihrer Nische sind wahrscheinlich zu finden sind.

Social media sharing

Nicht nur Profile erstellen; Verknüpfen Sie Ihr Blog zu ihnen. Teilen Sie Ihre Inhalte auf allen Plattformen. Zur Verstärkung Ihrer Reichweite verwenden relevante Hashtags, die auch Ihre Keywords enthalten.

Zwei Möglichkeiten, sozialer Austausch zu fördern, sind zu Sharing-Tasten, um Ihre Blog-Inhalte hinzufügen und unter Angabe ein Call-to-Aktion am Ende des Beitrags.


Einwickeln

Viele Male in meiner Blogging-Reise, wollte ich sich ein magischer Trick war zu meinem Google-Keyword-Ranking auf den Nummer eins vor Ort sofort zu erhöhen. Es ist ein wilder Traum, ich weiß!

Leider gibt es keinen Königsweg. Wenn Sie Glück haben, ohne eine Menge Arbeit zu tun, dann gut für Sie. Aber für die Mehrheit eine sorgfältig geplante Strategie erforderlich ist.

Um es zusammenzufassen, alle Strategien, um Ihre bereits Ranking Inhalt an die Spitze des Google bekommen, schließen sie ein:

  • Wissen Sie Ihre aktuellen Ranking-Status
  • Mit Variationen Ihrer wichtigsten Stichwort
  • Schreiben relevante Beiträge, um Ihre Inhalte zu verlinken
  • Implementieren von On-Page SEO
  • Gute Linkaufbau-Strategien

Hoffentlich haben Sie wertvolle Informationen heute gewonnen. Wenn Sie diesen Artikel genossen, würde ich gerne Ihre Meinung in den Kommentaren unten hören.