Installieren Sie Google Chrome auf CentOS / RHEL

A+ A-

Chrom ist eines der beliebtesten Web-Browser auf dem Planeten. Obwohl Linux ist ein Aussenseiter-System arbeitet, aber wer wird nicht etwas zu installieren, es vorziehen, wenn es sich wohl zur Verfügung steht. Dieser Artikel ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Chrom auf CentOS und ähnlichen Betriebssystemen wie RHEL zu installieren. Wenn Sie kein Root-Benutzer sind, dann können Sie die Berechtigung root diese Befehle auszuführen.

32 vs 64-Bit-Version

Sehr erste Aufgabe besteht darin, zu bestimmen, welche Version von Linux Sie verwenden - ob es 32-Bit oder 64-Version. Um dies zu überprüfen heraus können Sie den folgenden Befehl in das Linux-Terminal eingeben -

$ uname -m
x86_64

Der Ausgang x86_64 sagt , dass Ihr System 64 - Bit ist. Wenn an Ihrem Ende ist der Ausgang i686 oder i386 dann ist es 32 - Bit - System. Dies wird uns helfen, zu entscheiden, welche Version von Chrom wir installieren werden. Wir werden für diesen Artikel 64 Bit als Standard nehmen.

Aktualisieren Sie auf Repository-Informationen

Wir werden die Repository-Informationen für Google Chrome die neueste Version zu aktualisieren. Diese Repositories sind Sammlung von Software auf einigen Linux-Distribution Server. So aktualisieren Sie öffnen google-chrome.repo Datei in sich /etc/yum.repos.d/ wie unten gezeigt -

$ vi /etc/yum.repos.d/google-chrome.repo 

Sie sollten diese Zeilen in der Datei sehen -

[google-chrome]
name=google-chrome
baseurl=http://dl.google.com/linux/chrome/rpm/stable/x86_64
enabled=1
gpgcheck=1
gpgkey=https://dl.google.com/linux/linux_signing_key.pub

Wenn diese Zeilen nicht da sind, tun sie bitte aktualisieren, bevor Sie fortfahren.

Chrome herunterladen rpm

Als nächstes müssen wir die verchromte Ausführung geeignet für uns zum Download bereit. Wenn es 32-Bit-Version ist dann die folgenden Zeilen in Eingabeaufforderung, und drücken Sie die Eingabetaste -

wget https://dl.google.com/linux/direct/google-chrome-stable_current_i386.rpm

Oder wenn es sich um eine 64-Bit-Version ist das Sie herunterladen möchten, geben Sie den unten angegebenen Befehl und drücken Sie die Eingabetaste -

wget https://dl.google.com/linux/direct/google-chrome-stable_current_x86_64.rpm

Dies sollte den Download .rpm in Ihr aktuelles Verzeichnis.

Installieren Chrome

Execute yum install Befehl Chrom aus dem gleichen Verzeichnis zu installieren , in dem .rpm heruntergeladen wurde -

sudo yum install ./google-chrome-stable_current_*.rpm

yum install nicht installiert nur die Drehzahl , sondern es wird auch versuchen , alle Paketabhängigkeiten von den konfigurierten Repositories zu lösen. Sie können Ihre neu installierten Google-Chrom, indem Sie auf Anwendungen> Internet> Google Chrome laufen -

Google Chrome auf Linux

Alternativ können Sie ein Aussenseiter zu sein, können Sie Chrom von Eingabeaufforderung auch die unten angegebenen Befehl -

google-chrome &

Update-Chrome

Was ist, wenn Sie bereits eine Version von Chrome auf Sie Linux-System oder die neue Version haben, ist nicht mehr die neue? Sie können es aktualisieren, ohne all die technischen Details gehen in. Wir haben bereits unsere Repositorys aktualisiert, so dass wir unsere Chrom durch nur mit einem Befehl zu aktualisieren -

$ sudo yum update google-chrome-stable

Die Dinge sind immer leichter und so wird im GUI-Modus unter Verwendung von Linux. Genießen Sie Ihren Google Chrome auf Linux und beginnen sofort beim Surfen!

Ads

Aktie