21 Dinge, die Sie kennen müssen Self-Publishing 2.0

James Altucher teilt Lehren aus den Self-Publishing-Gräben.

A+ A-

Image of James Altucher eBook Cover

Ich wollte ein Buch zu schreiben, weil ich dachte, es würde mich zu Frauen attraktiver zu machen. Ich dachte, es würde mir für zukünftige Arbeitgeber attraktiv machen.

Ich dachte auch - vielleicht - ich würde eine Menge Geld zu verdienen. Ich würde in der Dusche stehen und zählen, wie viel Geld ich würde von jedem Buch zu machen.

Ich würde ein Schriftsteller sein!

Ich habe zehn Bücher veröffentlicht. Ich schrieb fünf mit traditionellen Verlage (Wiley, Penguin, Harper Collins). Ich selbst veröffentlichte fünf. Ich habe Hunderttausende von Kopien meiner Bücher verkauft. Ich habe zehn Millionen Visits auf meinem Blog, seit ich im Jahr 2010 gestartet.

Keines dieser Dinge passiert.

Ich glaube , ich bin jetzt wahrscheinlich weniger attraktiv für Frauen. Und ich habe entfernt wahrscheinlich jede Chance, die ich jemals gehabt haben von einem zukünftigen Arbeitgeber angestellt zu werden, basierend auf dem Inhalt meiner Bücher (wo ich Ihren Job befürworten beenden, Ihren Arbeitgeber zu nutzen, und ich sage die schmutzigen Geschichten, wie viel Geld ich habe verloren, und die Möglichkeiten, die ich aus den Verwirrungen bekam ich am Ende in).

Heute ist mein elftes Buch, wählen Sie sich aus ! Herauskommt. Ich kann es selbst veröffentlicht.

In diesem Artikel möchte ich Sie gerne auf einige der wichtigsten Aspekte der Veröffentlichung in zu lassen, die ich gefunden habe, vor allem, wenn Sie selbst zu veröffentlichen Sie Ihr eigenes Buch fertig bist immer ...

21 Dinge, die Sie wissen müssen über Self-Publishing 2.0

Ich wollte bei "Null" mit dieser Liste zu starten Sie einen Leitfaden zu geben, was es überhaupt geht.

Dies ist kein Bullshit-Liste. Ich werde Ihnen nicht sagen, "ich es nicht für das Geld tun." Oder "positiv bleiben." Es ist auch nicht eine brutale technische Anleitungen auf Ihrem Kindle-Datei auf Amazon hochladen und dann warten, bis die Millionen zu kommen in. Auch wenn ich dazu komme.

Diese Liste ist über das Schreiben, den Aufbau Ihrer Publikum, Veröffentlichung vs. Self-Publishing, Self-Publishing, und was ich als "Team-Publishing" nennen , die die Richtung , die Sie brauchen , ist zu gehen , wenn Sie beruflich wollen selbst zu veröffentlichen.

All diese Dinge sind wichtig, um Ihre Fähigkeiten, Ihr Publikum, und schließlich die Leser Ihrer Bücher zu bauen.

Ich liebe Copyblogger, weil die Autoren und Leser hier wirklich über das Schreiben Qualität Material kümmern. Wenn Sie nicht der Fall, würden Sie nicht diese zu lesen sein. Nun, gehen Sie folgendermaßen 21 Schritte, die ich habe unten für Sie angelegt, und Sie werden hochwertige Bücher erstellen.

1. Reality Check

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die Menge des Geldes Haushalte verbringen insgesamt auf Lesematerial nach unten geht.

Im Jahr 1994 (Quelle: Bureau of Labor Statistics) verbrachte der durchschnittliche Haushalt $ 165 an Lesematerial. Im Jahr 2011, bereinigt um die Inflation, verbrachte der durchschnittliche US-Haushalt 115 $. Woher? Da es viele qualitativ hochwertige, können kostenlos Dinge, die wir lesen. So verbringen wir unsere Unterhaltung Dollar anderswo.

Inzwischen jedes Jahr steigt bei einer konstanten 6% der Anzahl der Bücher, die pro Jahr veröffentlicht.

So haben wir weniger Nachfrage und Angebot. Was bedeutet, die Preise und die Einkommen sinken. Sie können diese zu Ihrem Vorteil nutzen.

Wie? Publishers reduzieren nicht die Preise für ihre Bücher. Tatsächlich neigen sie sie mit der Inflation zu erhöhen, ihre aufgeblähten Maschinen zu halten Betankung.

So können Sie sofort einen Vorteil durch die Reduzierung Preise gewinnen angesichts der Tatsachen, die ich habe oben gelegt.

2. Publikum zuerst

Wenn Sie keine Leser haben, wird niemand das Buch kaufen. Glücklicherweise ist das nicht ein Catch-22. Sie Ihr Publikum bauen , indem sie , geben, geben, geben, bevor Sie schließlich sie fragen , $ 4,99 für Ihr Buch zu bezahlen.

Sie schreiben Blog-Posts. Sie schreiben Tweets. Sie bauen eine Facebook Fan-Seite. Und weiter und weiter. Die nächsten Punkte sind über Ihre Plattform zu bauen. Wenn Sie nicht bereit sind, dies zu tun, dann wird Ihr Ehepartner, Ihr Buch zu lesen und vielleicht deine Eltern. Könnte sein. Ihre Kinder werden Sie Ihr Buch nicht lesen.

Zuerst werden zwei Punkte über das Schreiben. Das ist kein Schreib Führer. Copyblogger hat viele große Beiträge darüber, wie etwas die Menschen lesen wollen, um effektiv schreiben.

Lesen Sie Austin Kleon Interview hier ein paar Tage zurück. Ich kann es nur empfehlen. Dann gehen Sie sein Buch kaufen.

Ich gebe nur zwei Vorschläge , die ich kenne meinen Blog zu 10 Millionen Besucher bauen geholfen , da ich es Ende 2010 gestartet.

3. Wenn es nicht blutet, ist es nicht dazu führen,

Die meisten Menschen sind schlechte Schriftsteller. Wenn eine Buchhandlung 10.000 Bücher in ihm hat, sind wahrscheinlich 9990 schlecht geschrieben und langweilig. Wie kann man aus?

Bleed.

Was bedeutet das? Ich habe keine Ahnung, was es für Sie bedeutet. Ihr Blut hat verschiedene Krankheiten in es als meine. Aber infizieren Ihre Leser mit dem, was Krankheit Sie haben. Wenn es nicht Sie Schmerzen nicht geben veröffentlichen zu schlagen, nicht schreiben es.

Früher Schriftsteller zu sein, würde Bücher mit cliffhangers verlassen. Dann würden sie cliffhangers in Kapitel setzen. Nun sollte jeder Absatz eine Hängepartie sein. Dies gilt nicht nur für Bücher, sondern Blog-Posts oder sogar Tweets (nicht vergessen Twitter verwendet eine "Microblogging-Dienst" bezeichnet werden).

Ein Freund von mir erzählte mir einmal, er hatte Angst, sein Buch zu setzen, weil von dem, was seine Kollegen denken würde. Das ist genau das Buch oder der Beitrag zu veröffentlichen haben. Er beendete die Veröffentlichung es auf und es war ein Bestseller .

4. Educate

Nie etwas schreiben, wenn es nicht Wert ist auf eine andere Person das Leben hinzufügt.

Aber Sie haben es durch Geschichte zu tun, wie oben beschrieben ( "Bleed"). Bleed und zu erziehen, jeden Beitrag in. Else, warum machst du das?

5. Machen Sie es immergrün

Schreiben Sie nicht "10 Dinge, die am 3. Juni mit mir passiert, 2013".

Schreiben Sie Beiträge, die ein, zwei, fünf Jahre ab jetzt gelesen werden. Das Gras ist immer grüner. Man kann nicht sagen, an welchem ​​Datum Sie es geschrieben haben. Dies ist der Schlüssel qualitativ hochwertigen Traffic von den Suchmaschinen seit Jahren getrieben zu haben, auch wenn Sie einen Blog Schreiben aufhören.

Eines der beliebtesten Schriftsteller gesagt gibt mir, dass 99% seines Blog-Verkehr geht er vor mehr als zwei Jahren schrieb an jeden Beitrag. Er Beiträge nur, wenn die Beiträge immergrünen und hohen Wert liefern.

6. Wie Ihr Blog Publikum, Teil I zu bauen

Angenommen, Sie stechende schreiben, schmerzlich ehrlich, selbstironischen, aber pädagogische Beiträge, die sehr viel Wert auf die Menschen fügen, dann gibt es nur einen Weg, um Besucher auf Ihre Blog-Laufwerk:

Schreiben Sie überall , aber Ihr Blog.

Wenn Sie über Autos schreiben, schreiben für die Top-frequentierten Auto-Seiten. wenn Sie über Finanzen zu schreiben, gibt es viele High-Traffic-Finanzseiten, die Sie würde gerne haben. Wenn Sie die alle Möglichkeiten, schreiben Sie Ihren Freund betrügt Sie gefangen haben, schreiben Sie eine High-Traffic-Site wie Thought Katalog. Wenn Sie sich über Steampunk und Science Fiction zu schreiben, versuchen, für Boing Boing zu schreiben. Wenn Sie lustig sind, schreiben für Gebrochen.

Schließlich Gastbeitrag auf jedem Blog Sie können. Auf diese Weise - noch wertvoller als der Kehr Verkehr ich bekommen habe - ich getroffen habe auch viele gute Freunde. Ich liebe es zu bloggen und zu schreiben und es macht Spaß, andere Menschen mit den gleichen Interessen zu treffen.

Zwei Gründe:

  1. Sie erhalten Ihren Namen gibt. Bevor ich mein Blog gestartet baute ich für thestreet.com ein Publikum zu schreiben auf, The Wall Street Journal, Forbes, und andere in der Finanz Raum. Dann verzweigt ich mit TechCrunch in der Tech-Welt aus, die Yoga-Welt mit Elephant Journal und andere Websites wie Thought Katalog, Mittel und andere.
  2. Link zurück zu Ihrem Blog auf Ihre Beiträge zu anderen Websites. Ihr Blog wird sich langsam aber sicher auf einen Berg von immergrünen Inhalt haben (siehe Punkt 5). Sie werden Tonnen von wertvollen Beiträge, die Sie in der Lage sein wird, zu verknüpfen Wert hinzufügen, um die Beiträge, die Sie auf anderen Seiten schreiben.

Die anderen Seiten haben nichts dagegen , weil Sie auch Wert auf ihre Website hinzuzufügen sind (denn natürlich, Sie verknüpfen nie auf etwas anderes als die beste Arbeit ). Dies ist das geben, geben, geben Strategie in Aktion.

Immer geben. Machen Sie Ihren Blog ein dreidimensionales Kunstwerk. Jeder Beitrag kann vorwärts und rückwärts in der Zeit zu anderen Beiträgen verknüpfen. Gehen Sie immer wieder und mehr Mehrwert aus der Vergangenheit an jeden Beitrag. Dadurch entsteht der 3D-Effekt.

Die Menschen werden durch das Labyrinth Sie für sie schaffen lieben.

Das Labyrinth ist das Innere des Gehirns. Machen Sie es so interessant ist und Spaß wie möglich.

7. Wie Ihr Blog Publikum, Teil II zu bauen

Reagieren Sie so viel wie möglich auf die Kommentare. Erstellen Sie eine echte Gemeinschaft auf Ihrem Blog.

Ich habe eine harte Zeit, dies zu tun. Oft sage ich mir: "Ich auf Kommentare reagieren, wenn ich einen neuen Beitrag zu beenden" und dann verbringe ich den ganzen Tag auf dem Posten. Aber wenn ich auf Kommentare antworten bekomme ich so viel Freude aus der Gemeinschaft, die ich sehen kann, kommen aus ihm heraus.

Vergessen Sie nicht, dass der Kern von, warum die meisten Menschen tun dies, weil sie Spaß haben wollen, sie wollen die Wechselwirkungen zu genießen, wollen sie zu lieben und geliebt zu werden.

8. Wie Ihr Blog Publikum, Teil III zu bauen

Polarisieren.

Verwenden Sie keine Meinung zum Wohle haben eine Meinung zu haben, aber wenn Sie stark über etwas fühlen und wollen diese Meinung zum Ausdruck zu bringen , weil Sie denken , es Menschen zu helfen , und Sie haben die Fakten, und die Geschichte, es zu sichern, dann TU es.

Meine beliebtesten Post je ist " Warum werde ich nie wieder ein Haus besitzen ."

Ich habe gekauft und verloren zwei Häuser. So endlich, ging ich durch die ganze Mathematik und veröffentlicht darüber. Die Wohneigentums Mathe fügt nie auf. Ich habe nicht versucht, die Menschen wütend oder sein polarisierenden zu bekommen. Ich habe nur die besagt, Fakten. Aber ich habe meine erste (von vielen) Morddrohungen von diesem einen Beitrag.

Mein zweiter beliebtesten Post? Google ist der Satz "Ich will sterben" und Sie werden es ziemlich schnell.

9. Facebook, Twitter, Pinterest - sheBANG!

Interagieren Sie auf alle anderen wichtigen sozialen Netzwerken.

Poste ich oft meine Blog-Posts auf Facebook erste. Das hilft mir sehen, welche die meisten Engagement (wenn meine Freunde auf sie greifen nicht dann wahrscheinlich andere Leute werden nicht). Aber mein Blog hat auch eine Fan-Seite mit 268.000 Fans. Ich habe auch andere Fan-Seiten, die mir nicht direkt verwandt sind, aber insgesamt noch 200.000 Fans. Diese Seiten, die ich verwenden für die Verteilung.

Wie sehen Sie eine Menge Fans bekommen?

Biologisch ist der beste Weg. Aber ich werben auch einige meiner besten Beiträge. Wenn Leute wie sie und dass zieht sie zu einem meiner Fan-Seiten, dann umso besser.

Kaufen Sie niemals Likes. Aber wenn man Likes organisch, indem Sie Ihre Inhalte zu bekommen, dann ist das Wert, den Sie für immer wachsen.

Mit Twitter, es ist schwer zu non-stop engagieren in Gesprächen. Sie würden nie Zeit zum Schreiben haben. Was ich tue, ist, was ich (Gib!) Ich habe eine Woche ein oder zwei Stunden beiseite, in der Regel donnerstags von 03.30 "Termin Zwitschern." - 16.30 Uhr EST ein Q & A zu tun.

Die Leute können mir Fragen über alles fragen. Von Datierung zu, was auch immer, um Kinder zu Start-ups in den Tod zu finanzieren. Ich antworte in der Regel Fragen non-stop für eine Stunde oder zwei. Dann könnte ich die Antworten in einem späteren Blog-Post zu erweitern. Und ich könnte weiter in ein Buch zu erweitern. Das erste Buch, das ich auf das tat (Selbst veröffentlicht) wurde "FAQ ME" genannt. Diese Strategie der eine Stunde pro Woche hat mich von 2000 Anhängern zu 83.000 Anhänger bauen mein Twitter Publikum geholfen, da ich dabei die Q & As gestartet. In vielen meiner Blog-Posts frage ich auch die Leute mich auf Twitter zu folgen.

Ich benutze keine Pinterest viel. Aber hier ist, was Gary Vaynerchuk, Autor von "The Danke Economy" über Pinterest mir vorgeschlagen. Nehmen Sie Zitate aus Ihren besten Beiträge und machen Bilder von ihnen und sie stecken. Dann starten Sie auf anderen Karten und Stifte zu kommentieren, die Sie mögen. Bauen Gemeinschaft. Schließlich werden die Menschen auf Ihre Stifte verbinden zurück, die letztlich zu den Blog-Posts verbinden wird, wo die Zitate stammen aus.

Diese gesamte Strategie: Facebook, Twitter, Pinterest, Gast-Blogging, ist über Ihren Namen an ein Publikum aufzubauen, die Ihnen nicht vertraut sind, sowie Fahr Verteilung auf Ihre Beiträge, während zur gleichen Zeit einen echten Mehrwert für Ihre Leser zu liefern. Sie haben all das zu tun: Verteilung, Name-Gebäude, den Wert, zur gleichen Zeit, zu diese Plattformen für Sie arbeiten.

10. Marketing-101

Ich nenne das "101", weil ich in eine "201" später bekommen.

Hinweis: Verlage tun Null-Marketing für Sie. Dies ist kein Klopfen an Verlage. Die große Sache über Verlage: Sie werden schreiben Sie einen Scheck und Sie in den Buchhandlungen zu bekommen. Das sind zwei wirklich gute Dinge. Aber sie werden nicht Marketing zu tun.

Wenn Sie nicht Ihr eigenes Marketing zu tun und zu fördern sich selbst, dann niemand anderes wird. Dies sollte Ihr Mantra sein. Der einzige Bereich, in dem ich Verlegern bemängeln, ist, dass sie für Sie Marketing zu tun behaupten.

Das werden sie nicht, aber ich gebe ihnen Kredit für den Versuch.

Einmal eine meiner Verleger beschrieben an einen Freund von mir, den Verkehr sie für mich getan hat. Der Leiter der Marketing sagte meinem Freund: "Wir haben ihn eine Rezension in der Financial Times, wir ihm ein Segment auf CNBC bekam, und wir haben einen Auszug in thestreet.com veröffentlicht".

Er vergaß zu erwähnen, ich mein eigenes Buch in meiner Kolumne auf der Financial Times prüft. Ich hatte meine eigene wöchentliche Segment auf CNBC so bedeckte ich mein Buch. Und ich hatte eine Firma zu thestreet.com verkauft, so habe ich meinen Auszug auf ihrer Website. Das war "der Verlags" Marketing.

11. Reality Check für die Veröffentlichung

Viele Leute jetzt (mich eingeschlossen) sind in der Regel traditionelle Publishing zu klopfen. Dies ist verständlich, weil Verlage ein wenig hinter der Zeit sind.

Aber lassen Sie uns noch einmal geben ihnen Kredit für zwei Dinge:

  1. Sie geben Ihnen einen Vorschuss. Durchschnittliche Fortschritte nach unten gehen, aber es ist immer noch echtes Geld. Fortschritte wurden seit 2008 nach unten geht, wahrscheinlich aus den in Punkt # 1 oben beschrieben. Aber wer weiß, ob dies eine permanente Situation bleibt. Vielleicht so viele Menschen werden die Autoren zurück zu gewinnen, indem sie höhere Fortschritte selbst zu veröffentlichen, dass die traditionellen Verlage versuchen. Wer weiß? Ich bin total BS-ing hier. Außer der Tatsache, dass die durchschnittlichen Fortschritte nach unten gehen.
  2. Sie bekommen Sie in den Buchhandlungen. Aber ich bin mir nicht sicher, wie wichtig dies mehr ist. Weitere Bücher sind jetzt online verkauft (wenn Sie E-Books mit gedruckte Bücher kombinieren, die online verkauft werden) als in Ziegel und Mörtel Buchhandlungen verkauft werden. Nehmen Sie aus das, was man so will.

Die andere gute Sache über traditionelle Publishing ist es das Stigma entfernt "Oh, Sie waren selbst veröffentlicht?" Aber das Stigma geht weg. Niemand hat sich jemals fragte mich, wer mein Verleger war. Niemand kümmert sich mehr.

Oh, noch etwas: wenn Sie nicht in den Buchhandlungen sind (wenn Sie selbst zu veröffentlichen, zum Beispiel), dann werden Sie nicht bekommen auf der New York Times Bestseller - Liste.

Wenn dies für Sie wichtig ist, können Sie immer noch selbst zu veröffentlichen, sondern als Tucker Max in seinem Beitrag beschreibt, wie er veröffentlicht Hilarity Ensues, er im Grunde tat gerade einen Deal mit der Verteilung Arm eines großen Verlag. wenn Sie nicht ein Marken Autors liegen könnte dies sein jedoch schwierig für Sie zu tun.

12. Self-Publishing-101

Lassen Sie uns den technischen Teil hinter mich bringen. Wenn Sie weitere Einzelheiten zu diesem Thema wünschen, Paul Juns großen Kindle Publishing Artikel auf Copyblogger lesen .

Sie können ein Microsoft Word - Datei Ihres Buches Handwerk, laden Sie sie auf Createspace , und sie werden es für Sie zu formatieren, zu veröffentlichen es auf Kindle (69 $), und Sie sind jetzt ein veröffentlichter Autor bei Amazon. Sie werden von 30 bis 70% Lizenzgebühren je nachdem wie Sie Preis (über $ 2,99 Sie erhalten einen 70% Lizenzgebühren) und Sie können Taschenbuch und Kindle-Version zu tun.

Das ist keine schlechte Wahl. Ich tat dies mit vier meiner selbst veröffentlichte Bücher. Ich habe mehr Kopien dieser Bücher verkauft als meine fünf Bücher mit traditionellen Verlage kombiniert veröffentlicht. Createspace auch hilft Ihnen, eine Cover-Design, und Sie können für Lektorat bezahlen.

Dieser gesamte Punkt # 12 ist, was die meisten Leute beziehen, wenn sie sagen: "Self-Publishing."

Es ist, wie EL James ursprünglich veröffentlicht "50 Shades of Grey." Es ist, wie meine Lieblings-Science-Fiction-Autor, Hugh Howey, zunächst die veröffentlichte bald-zu-sein-klassischen "Wolle". Diese beiden Autoren arbeiteten schließlich heraus beschäftigt sich mit großen Verlagen für Buchhandlung handlung~~POS=HEADCOMP Verteilung und beide haben sich auf Millionen von Exemplaren und sind in der Hall of Fame zu verkaufen weg von Menschen (falls vorhanden), die Self-Publishing begann.

Wenn Sie auf anderen Plattformen außer Amazon erhalten möchten, können Sie Smashwords und Lightning Source alle der oben genannten zu tun.

Schritt 12 ist lediglich die Ausführung auf den Grundlagen der Self-Publishing. Es ist der letzte Schritt, bevor ein Buch veröffentlicht wird. Alles, was ich vor diesem Punkt gesagt habe, ist über ein Publikum aufzubauen.

Ich habe noch ein paar Punkte , die ich glaube , Sie vor dem Schritt tun sollten , 12. Und ich habe ein paar Ideen , was Sie nach dem Schritt 12 tun sollten.

13. Team-Publishing

Letztlich Self-Publishing-Recht zu tun, müssen Sie es professionell zu tun.

Das Stigma des Self-Publishing geht weg, gerade weil die Menschen nicht mehr nur Dateien auf Amazon das Hochladen und das Beste zu hoffen. Wenn Sie ein guter Schriftsteller sind, können Sie nicht auf die Bearbeitung gut sein. Oder könnten Sie nicht auf Marketing gut sein. Oder Sie Hilfe bei der Cover-Design benötigen.

Es ist wichtig, mit sich selbst ehrlich zu sein über das, was du bist gut und was Sie nicht sind.

Sie wollen nicht viel Geld ausgeben. Ebenso wenig wollen Sie sich mit einem minderwertigen Projekt zu verbilligen, weil du nicht dein Bestes geben könnte. Die Leute können eine Meile entfernt ein selbst veröffentlichtes Buch entdecken. Und ich bin schuldig "nur" mit mehreren eine Grund selbst veröffentlichte Buch tut meiner Bücher.

Der Schlüssel, um es professionell zu tun ist, Experten zu verwenden, die auf die Dinge gut sind Sie nicht gut sind. Ich benutzte Profis mich all die verschiedenen Aufgaben in Self-Publishing beteiligt koordinieren zu helfen. Lassen Sie uns einige dieser sehr Aufgaben gehen über ...

14. Bearbeiten

Mein erstes selbst veröffentlichte Buch war schrecklich.

Zu viele Grammatikfehler. Wen kümmert es , dachte ich, aber die Menschen Pflege tun. Es lenkt wirklich den Leser, und es schreit sofort aus "Amateur-Stunde."

Ich gebe jetzt das Buch kostenlos weg, und zwei andere, wenn die Leute für meine E - Mail - Liste eintragen . Die E-Mail-Liste ist eine weitere gute Möglichkeit, Verteilung und Leserschaft zu bauen, und freies Material zu Menschen verschenkt, die eine gute Idee, melden Sie sich ist.

Für mein Buch, das heute ist freigegeben wird, habe ich vier Redakteure. Zwei für die Kopie der Bearbeitung keine grundlegende grammatische Fehler zu beheben, und zwei Redakteure, die beide viele Bestseller bearbeitet haben. Sie arbeiteten mit mir über die Struktur des Buches, das Layout, und wahrscheinlich war fast so viel Zeit die Bearbeitung des Buches, wie ich es ausgegeben zu schreiben.

Traditionelle Verlage haben auch Editoren , die auf Ihr Buch wird funktionieren, aber die ganze Idee von professionellen Self-Publishing ist eine bessere Arbeit als die traditionellen Verlage zu tun.

Ich wollte mit den besten Editor arbeiten die ich finden konnte, nicht nur, was Redakteur bei einem Verlag zur Verfügung stand, der auch mit 50 anderen Bücher beschäftigt sein könnten. Das kostet Geld, aber es ist nicht so teuer, und ein gut gemachtes Buch wird mehr als die Kosten machen zurück.

15. Entwurf

Gehen Sie in die Buchhandlung. Wählen Sie die Bücher, die Entwürfe, die Sie lieben. Es gibt keinen Grund, Ihr Buch nicht die gleiche Qualität Design haben können, oder besser.

Früher habe ich Herb Thornby , die Bücher von einigen meiner Lieblingsautoren entworfen. Er gab mir einige Cover Möglichkeiten zur Auswahl.

Ich bin kein Designer, so konnte ich nicht wählen.

Also hier ist, was ich tat. Ich habe ein Facebook-Inserat auf meine Zielgruppe ausgerichtet und verwendet ein anderes Titelbild für jede Anzeige. Dann sah ich in Echtzeit, was die Leute waren Sie auf und ich wählten das beliebteste Cover. Das Ergebnis ist das Cover-Bild Sie an der Spitze von diesem Post zu sehen.

16. Innenarchitektur

Ich bin nicht gut mit Schriften, Stilisierung Breakout Abschnitte, die Gestaltung der Wirbelsäule und Rückendeckel und innen Klappen usw. ich dafür engagiert.

Ja, es kostet Geld. Ja, ein Verleger würde dies alles für mich habe gesorgt. Aber ich wollte ein Buch zu haben, die gut aussehen würde, fühle mich großartig, sogar riechen toll.

Uhh, ich weiß nicht, ob ich das letzte Teil erreicht.

17. Titel

Meine erste Titel für das Buch war , das Gerät selbst Era wählen. Aber hier ist das Problem, das ich hatte ...

Als ich versuchte, körperlich Menschen den Titel meines Buches zu sagen, es war wirklich schwer laut zu sagen. Es klang wie Sie selbst Fehler wählen. Ich hatte das Mittagessen mit einem Editor von Harper Collins, der fragte mich, ob ich ein Buch über Archäologie zu schreiben. Es war einfach nicht funktioniert.

So kam ich mit 10 Titeln auf. sie mit dem Buchdeckel abgestimmt. Ich habe dann zehn Facebook - Anzeigen (Pick Yourself, wählen Sie sich Era, wählen Sie sich, seien Sie der glücklichste Mensch lebendig, etc.) und beobachtete , was die Leute würden klicken Sie auf.

Wählen Sie selbst , um einen Faktor von 3: 1 gewonnen. Zunächst in der Linie war Yourself - Auswahl und dann selbst die Wählen Era. Meine Wahl war ein entfernter Drittel.

Das ist die Macht der alles zu testen .

18. Sub-Titel

Ich habe den gleichen Trick wie ich oben tat, aber ich benutzte es, einen Untertitel unter zehn Möglichkeiten auszuwählen.

Im Übrigen habe ich beschlossen, mit dieser Live-Testtechnik für andere Dinge zu spielen, um. Also, weil der Facebook-Anzeigen, ...

  • Ich geleast einen Honda Accord stattdessen einen Honda Fit für den Kauf
  • Ich beschloss, mich nicht zu töten
  • Ich glaube, jetzt in Gott

19. Hörbuch

Ich war bei einem Abendessen, die Amazon im Oktober letzten Jahres für self-published Autoren hatte.

Ein Mann, der machte eine solide Lebens Self-Publishing-Science-Fiction-Romanen hat mir gesagt, dass er immer ein Hörbuch gemacht. Ich dachte, das eine schreckliche Idee war, und sagte ihm so.

Aber zwei Dinge über Hörbüchern:

  1. Er sagte : "Wenn die Menschen sehen Sie ein Hörbuch haben, sehen sie Ihr Buch als noch glaubwürdiger. Es zeichnet sich aus dem Durchschnitt selbst veröffentlichte Buch , wenn Sie ein eBook haben, eine Druckversion, und ein Hörbuch. Außerdem ist das Hörbuch teurer, so dass, obwohl es weniger Verkäufe sind, ist es gutes Geld. "Übrigens, wenn Sie selbst zu veröffentlichen, immer ein Druckversion des Buches tun zumindest. Selbst wenn 99% der Verkäufe gehen ebook zu sein.
  2. Ich fragte den Leiter einer Werbeagentur, welche Marketing-Tipps, die er für meine bevorstehende Buch für mich hatte. Er sagte, als erstes ", ein Hörbuch zu machen. Für Ihre Art von Buch, werden die Leute es hören lieben, während sie in die Arbeit fahren. "

So Claudia, meine Frau, die jeden Aspekt dieser Bemühungen war unterstützend, stellte ihr Büro in unserem Haus ein Mini-Tonstudio zu sein. Ich schrieb an Tucker Max, das wollte ich ein Hörbuch zu machen. Er schrieb zurück:

James, wo machst du den Ton und die es zu bearbeiten? Bitte sagen Sie mir, Sie sind nicht nur, es zu tun, sich mit Ihrem Mac und ein Mikrofon gekauft Sie online.

Wir sahen uns an unseren Mac und einem Mikrofon, die wir online gekauft und beschlossen, zu einem professionellen Studio zu gehen. Tucker schlug John Marshall Studio. Sie hatten getan Hörbüchern im Bereich von Präsident Clintons Autobiographie zu den Harry-Potter-Bücher zu Freakonomics.

Ich fühlte mich nur unbequem sitzen acht Stunden Lesen Worte, die ich geschrieben hatte. Für eine Sache, es zu verletzen. Lesen für acht geraden Stunden tötete meine Kehle.

Ramit Sethi, der schrieb, ich lehren Sie reich werden wollte, sagte mir , dass er um seinen Hals warme Handtücher setzen musste , während er las und konnte immer noch nicht danach für eine Woche sprechen. Wenn Sie die Hörbuchs tun, die ich sehr empfehlen, stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken und Hustentropfen haben.

Zweitens wollte ich nicht nur Geschichten gelesen hatte ich bereits geschrieben. Also habe ich es total ungekürzt und improvisierte ziemlich viel, so dass es etwas original im Vergleich zu dem Buch.

Aber der beste Grund für die Hörbuchs tun, ist es zwingt Sie wirklich auf Ihr Schreiben zu sehen und zu hören, was funktioniert und was nicht. Ich schrieb etwa 20% des Buches, nachdem die Dinge zu lesen, die ich nicht ganz richtig klingen in dem Buch zu spüren.

So war es eine weitere Runde der Änderungen, das Buch zu verbessern, ein Prozess, ich würde nie durchgemacht habe, wenn ich nicht die Audio-Version getan hatte.

20. Videotrailer

Früher habe ich eine Firma namens Simplifilm eine zu machen Video - Trailer des Buches . Sie hatten zuvor Trailer Video gemacht für Robert Greene und Seth Godin, die ich fühlte eine ähnliche demographische zu meinem Buch schlagen würde. Sie schufen auch die MyCopyblogger Video für diese Seite.

Warum ein Video-Trailer? Ich persönlich nicht kaufen Bücher aus Anhänger Video. Aber einige Leute tun. Ich wollte alle möglichen Winkel auf meine Botschaft an potenzielle Käufer kommunizieren. Auch, wenn jemand mich per E-Mail fragt, zum Beispiel, was ist mein Buch über, kann ich ihnen einen Link zum Trailer senden.

Auch hier ist ein selbst veröffentlichten Buch kein Video - Trailer benötigen. Aber ich wollte nicht mein Buch überhaupt irgendeines der Stigmatisierung zu haben Selbst veröffentlicht. Ich wollte einen besseren Job als die traditionellen Verlage würde in jeder Hinsicht getan, würde zu tun haben.

Und das schließt Verkäufe ...

21. Marketing-201

Ich hasse es fast das Wort "Marketing".

Es fühlt sich für mich wie, "was Gimmicks kann ich das tun werden die Leute über mein Buch zu sprechen kommen und dann kaufen."

Ich wollte sicher jede Marketing zu machen war ich mit der eigentlichen Botschaft des Buches integriert hat, was das für die Menschen ist, um erfolgreich zu sein, müssen sie "selbst wählen."

Dies ist nicht nur eine Wahl, die sie wirtschaftlich geführt werden müssen, sondern eine Wahl, die sie machen intern mit ihren körperlichen, emotionalen und geistigen Gesundheit.

Und die eigentliche Botschaft des Buches hat einige Marketing-Möglichkeiten ...

Die Mittelklasse ist tot, wird jeder Großkonzern systematisch alle ihre Mitarbeiter feuern, und wir alle gehen, um die Wahl haben, ob oder ob nicht wollen wir Künstler / Unternehmer oder Temp-Mitarbeiter zu sein.

Also auf einige der Blogs und Websites , die ich Gast - Beitrag auf, werde ich diese Geschichte schreiben werden.

Ich bin ein großer Anhänger in der Nachricht. Ich gebe Techniken für die, wie ich glaube, die Leute glücklicher gegeben sein kann, dass sich die wirtschaftliche Landschaft den Kopf gestellt hat. Wir sind alle mit Geld zu kämpfen, mit Glück, mit der Einsamkeit. Wählen Sie selbst! Erzählt meine Geschichte, wie ich nicht, stand wieder auf, scheiterte, stand wieder auf und blieb dann auf.

Und ich wollte, dass die Botschaft an andere zu verteilen.

Ich fand einen Beitrag von Kevin Kelly , die eine Marketing - Idee der Zahlung Menschen wieder vorgeschlagen , die Ihr Buch zu lesen. Kevin bekam ein bisschen technisch in Bezug auf herauszufinden , ob die Person tatsächlich das Buch gelesen oder nicht. Er wollte ein E-Reader, der das heraus könnte.

Ich beschloss , den tatsächlichen Leser zu vertrauen. Also, habe ich zusammen ein Angebot, das die Menschen zurückzahlen würde, diejenigen, die mir beweisen konnten, dass sie das Buch lesen. Wie sie es mir bewiesen war, um sie, anstatt auf meinen Teil zu technischen Mittel zurückgreifen.

Warum geben Sie nicht nur das Buch weg kostenlos? Und warum nicht nur Abzug, wenn sie das Buch gekauft?

  • Menschen - im Allgemeinen - nicht schätzen Dinge, die sie kostenlos. Ich wollte den Leuten das Geld heraus zu setzen, das Buch lesen, und nur dann würde ich zahlen sie zurück.
  • Die meisten Leute kaufen Bücher, aber sie nicht lesen. Dies war ein Anreiz , um tatsächlich das Buch lesen.

Ich interessiere mich nicht, wenn ich auf das Buch kein Geld verdienen.

Die Botschaft ist sehr wichtig für mich. Deshalb bin ich bereit, die Menschen zurück zu zahlen ... wenn sie mir beweisen können sie das Buch lesen.

So war das Marketing, das nicht nur eine Spielerei, sondern gewebt in das Gewebe, was das Buch bedeutete für mich war. Aber ich brauchte noch eine Möglichkeit, die Nachricht raus, wenn ich dieses Marketing zu tun würde.

Ich rief Ryan Feiertag, der die Bücher von Tim Ferriss, Robert Greene (48 Gesetze der Macht), Tucker Max, John Romaniello vertrieben hatte, von denen alle Platz 1 der New York Times Bestseller - Liste getroffen hatte. Er hatte buchstäblich 100 Ideen für das Buch zu vermarkten. Zuerst kamen wir mit einigen Ideen wie die, bis ich gerade oben gelegt.

Eine Idee , die oben aufgetaucht war , dass ich die erste Autor werden immer ein Buch zu Pre-Release für Bitcoin Käufer nur. Wir taten dies, und es wurde von SF Gate, Medien Bistro, CNBC, Business Insider und anderen Orten abgedeckt.

Warum Bitcoin?

Bitcoin ist ein "selbst wählen" Währung. Es ist nicht abhängig von einer Regierung, einer Person, einem Land, usw. und deren Nutzung wird immer mehr und mehr verbreitet. Die Woche habe ich das Buch auf bitcoin veröffentlicht, meine Vorbestellungen auf Amazon gespickt so sehr ich die # 1 entfachen Buch für unternehmerische Initiative, einen vollen Monat vor der Veröffentlichung wurde.

Prereleasing auf bitcoin bedeutet auch, dass ich jetzt mehrere hundert Menschen, die haben (hoffentlich) das Buch gelesen, und viele von ihnen haben mir schon gesagt, werden sie das Buch auf Amazon werden zu überprüfen. viele Bewertungen auf Amazon gerade aus dem Gate hilft Amazon, dass Ihr Buch ist sie verfügen sollten.

In zwei Tagen werde ich ein weiteres Abenteuer zu verkünden, die eng mit der Botschaft des Buches integriert ist, dass ich denke, wird auch das Interesse erzeugen.

Ryan schlug auch verschiedene gemeinsame Inhalte plays (einen Podcast, zum Beispiel) Ich sollte mit verschiedenen Blogger tun, die große E-Mail-Listen hatte.

Das ist alles noch in Bearbeitung (das Buch herauskommt heute), aber im Vergleich zu meinem letzten Buch, wird dieses Buch wahrscheinlich durch eine zusätzliche Million (oder mehr) Menschen in der nächsten Woche zu sehen.

Der erste Schritt im Marketing ist, was ich oben beschrieben: Ihr Publikum bauen. Der zweite Schritt ist ein Klischee, aber man muss es tun: ein gutes Buch schreiben.

Aber für ein bestimmtes Buch, kommen mit zehn Premieren basierend auf dem Inhalt des Buches , das niemand jemals zuvor getan hat. Und dann stellen Sie sicher, dass die Medien davon Kenntnis erlangt.

Ein Marketing - Experte Einstellung erlaubt mich auf konzentriert fortzusetzen , was mir wichtig war - das Schreiben und die Botschaft - , während er mehr als 100 Medienquellen für die verschiedenen Meldungen koordiniert ich über das Buch war Putting out.

Warum sind Sie Self-Publishing ein Buch?

Denn du bist ein Süchtiger. Wie ich. Aber es gibt einige andere Gründe.

Nehmen Sie Stolz in sich selbst und in Ihrer Arbeit. Sie sind alle talentierte und intelligente Menschen, sonst würden Sie nicht Copyblogger und die Arbeit an Ihrem eigenen Kunst und Kreativität lesen.

Einige der Dinge, die ich über den Kosten Geld zu beschreiben, andere nicht, und einige können super billig durchgeführt werden.

Nehmen Sie Ihre Arbeit sehr ernst.

Dies ist Ihr Kind, das Sie in die Welt hinausgehen sind im Stich gelassen. Sie wollen es richtig machen. Nehmen Sie die Hilfe eines Teams. Machen Sie es ein Team-Publishing anstelle von Self-Publishing.

Ihr Buch wird, natürlich, stehen auf seinem eigenen Verdienst. Der einzige Weg, um eine wirklich erfolgreiche Buch zu haben, ist eine gut geschriebene, einzigartige Botschaft zu haben, die unter der Kakophonie von Rauschen abhebt.

Aber alles, was ich oben beschrieben, wird verleihen Glaubwürdigkeit, Authentizität und letztlich Publikum, um den Aufwand:

  • Aufbau der Plattform und das Vertrauen mit dem Publikum weit im Voraus.
  • Schreibe eine starke Geschichte, während zur gleichen Zeit Wert zu liefern.
  • Anschließen alle Punkte auf Bearbeitung, Design, Titel, Druckversion, Audio-Version.
  • Nachdem viele starke Marketing-Botschaften und eine Möglichkeit, die Nachrichten zu liefern. Sicherstellen, dass die Nachrichten nicht Gimmicks sind, sondern reale Möglichkeiten, die Ihnen zeigen, leben die Nachricht darüber schreiben.
  • Infusing Professionalität in jeden Aspekt des Prozesses. Das Ziel hier ist nicht so leicht wie möglich zu veröffentlichen. Das Ziel ist es professionell in einer Art und Weise zu veröffentlichen, die die traditionellen Verlage in den Staub verlässt.

Sie sind Ihr eigener Verleger.

Sie sind derjenige, der in der Nachricht und Ihre Kunst glaubt, und wollen nun, es mit anderen zu teilen und schließlich ist es Ihnen, selbst ist die Wahl, diese Botschaft zu liefern. Eine Nachricht, die, wenn sie richtig verpackt, wird ein Genuss für den Leser zu empfangen.

Nun lassen Sie uns darüber in den Kommentaren zu sprechen ...