5 Easy Ways to Become Ein ungeliebter Blogger

Möchten Sie eine unpopuläre Blogger oder töten sich selbst als Blogger zu sein? Hier sind 5 einfache Möglichkeiten, die Ihnen helfen, den unpopulären Blogger immer.

A+ A-

Wie sein Unpopular in Bloggen?

Seltsam!! Ist es nicht?

Jeder will ein beliebter Blogger zu sein. Aber hier bin ich, das einige Möglichkeiten , durch die man unbeliebt in diesem überfüllten Blogging - Arena werden kann.

Also, was ist die Bedeutung dieser Beitrag? Sie sollten jeden Punkt halte ich teilen werde. Warum denn das Gegenteil von ihnen sind die Rezepte, die eine erfolgreiche sowie eine populäre Blogger erstellen addieren.

Es liegt an Ihnen, ob in Bloggen unbeliebt oder beliebt zu sein. Wenn Sie zu verachten wollen, folgen Sie den unten angegebenen Methoden. Oder wenn Sie ein Blogger gerne sein wollen, tun, was gegenüber ist.

Hier ist mein Führer eine unpopuläre, unerwünschte und abgelehnte Blogger werden.

# 1. Break up mit Ihrem Blog

Nie lieben einen Blog. Ja, sollten Sie die Beziehung NOW schneiden.

Nach mir, dies ist der erste Schritt, um eine unpopuläre Blogger zu werden. Ein echter Blog Liebhaber aktualisiert seinen Blog regelmäßig. Es hilft ihm, das neue Publikum aufzubauen und Vertrauen unter den Oldies erstellen. Schließlich führt dieser Akt ihn zu Popularität.

Alle populären Blogger veröffentlichen regelmäßig Beiträge auf ihrem Blog. Was bedeutet das? Nichts anderes als die Bedeutung der Regelmäßigkeit in Bloggens.

Aber hier, müssen Sie dies vermeiden. Stoppen Sie Ihren Blog jetzt zu aktualisieren. Millionen von Blogs sind hier. So werden die Menschen anstatt von Ihnen folgen ihnen beginnen.

Sie könnten die Aktualisierung gestoppt. Dann haben Sie eine Gewohnheit, Ihre alten Beiträge zu teilen?

Was ist der Punkt, in dem Ex hängen? Cease auch diese Gewohnheit.

Glückwunsch. Sie haben den Weg zu unbeliebt Bloggen geebnet.

# 2. Seien Sie eine virtuelle Insel Yourself

Was ist eine Insel? Es ist eine Form von Flächen aus der Umgebung von Wasser isoliert.

Ich empfehle Ihnen, eine virtuelle Insel zu sein, wenn Unbeliebt Ihr Endziel ist. Sie nicht ein Auge auf andere Blogger haben. Nie ihren Blog besuchen. Wenn einer von ihnen mit einem fantabulous Post kommen, und du es aus Versehen zu lesen, so tun, wie Sie nie. Das meine ich nicht ein einziges Wort Anerkennung als Kommentar fallen. Seien Sie rein blinder Richtung Kommentarbereich.

Auch soziale Anteil Tasten sollten nicht die Augen Haken. Auf jeden Fall nicht zulassen, dass Sie mit der Maus auf sie zu klicken. Die Gefahr, in ihm ist, können die Menschen Ihre sozialen Anteil bemerken, dass die Artikel zu lesen und auch erkennen, dass Sie ein Blogger sind.

Erfolgreiche Blogger bauen Verbindungen es durch Blog sein zu kommentieren oder Social Media. Der Hauptvorteil auf einem Blog zu kommentieren ist nicht nur ein Backlink, aber die Verbindungen bringt es vom Autor und Leser auch.

Aufsuchende sollte dein Feind sein, wie Sie auf dem Weg zur Unpopularität sind. Sie nicht Ihre Blogger-Kollegen eine E-Mail über ihren fantastischen Beitrag zu gratulieren. Wenn Sie das tun, werden sie anfangen, einen Blog zu bemerken (auch die Beeinflusser es tun).

#3. Entfernen Sie das Wort, Hilfe von Ihrem Blogging Wörterbuch

Ich weiß, dass viele erfolgreiche Blogger, die Rücksicht auf die Probleme ihrer Mitmenschen zu zahlen haben. Die meisten von uns vergessen Sie nicht eine, die uns helfen. Also auf diese Weise machen sie einen Grund, sie immer zu erinnern.

Wenn Sie immer noch die gleiche zweifeln, suchen Sie Hilfe von einem populären Blogger durch eine legitime E-Mail (Ankit ist hier). Sie werden sicherlich ihre Hilfe früher oder später bekommen. Was ich meine, ist, anderen zu ebnen einen anderen Weg zu Popularität zu helfen.

In Ihrem Fall vergessen, das Wort, HELP. Jedes Mal, wenn ein Blogger für Ihre Hilfe bittet, sie ignorieren. sie Sie sagen, dass Sie nicht genug Zeit haben (auch wenn Sie haben). Im Gespräch mit ihnen in einem unfreundlichen Art und Weise, nur weil er Hilfe sucht machen Sie einen verhassten Blogger auch.

Deshalb ich Sie daran erinnern, HELP aus Ihrem Blog-Wörterbuch zu entfernen. Je mehr Sie geneigt sind, auf sie ist, desto langsamer werden Sie unbeliebt.

# 4. Halten Gebäude Festung in Luft

Die Umsetzung ist das Schlüsselelement des Erfolgs. Sie gewinnen, wenn man nur bereit sind, Maßnahmen zu ergreifen.

Ein wannabe unbeliebt Blogger sollte nicht handeln. Stattdessen kann er Festungen in Luft bauen, über den bevorstehenden Erfolg seiner / ihrem Blog träumen und einen Gehaltsscheck vorstellen, das Blog bringen kann.

In jedem Punkt, nie Schritte, die Sie erfolgreich zu machen, weil der Erfolg wird Ihnen beliebt.

Wenn Sie unbeliebt zu sein sehnen und kann nicht mit Ihrem Blog brechen, können Sie diese Methode folgen. Wenn Sie nicht finden können, sich ohne schriftlich geregelt werden, eine hervorragende Post schreiben, ohne auf die Schaltfläche Veröffentlichen Pflege.

Versuchen Sie nicht, echte Burgen zu bauen. Halten Sie sich auf ihn in der Luft zu bauen.

# 5. Abschied von SEO

Search Engine Optimization SEO aka beziehen Ihre Website oder ein Blog Tuning Top-Positionen in Suchmaschinen-Ergebnisse zu erzielen.

Sie werden Zehntausende Besucher erhalten, wenn Ihre Blog-Suchmaschine freundlich. Aber das ist nicht Sie wollen, nicht wahr?

Brennen Sie die SEO-Konzepte aus und nie handeln danach. Wenn Experten Suchmaschine sagen Keyword-Recherche zu tun, sie ignorieren und eine Zucker haben. Wenn sie das primäre Schlüsselwort in H1-Tag zu haben, sagen, fragen Sie sie, was, wenn Sie nicht?

Tons of SEO Guides sind da draußen. Lesen Sie diese sorgfältig nicht zu folgen. Tun Sie, was entgegengesetzt ist, zu den Führungen sagen.

Am Ende des Tages werden Sie der Gewinner sein jemals die unbeliebtesten Blogger zu sein.

Jeder erfolgreiche Blogger kümmert sich um SEO. Sie geben wirklich einen Dreck um sie. Deshalb sind sie populär wurde.

Da unser Hauptziel unbeliebt zu sein, nicht einen Dreck um SEO geben.

Sind Sie bereit Unpopular sein?

Ich habe Ihnen fünf Grundprinzipien gegeben, die sicherlich Sie unbeliebt machen. Entscheiden Sie, was ist Ihr Ziel, die Popularität und Unpopularität. Wie ich bereits sagte, folgen, wenn Sie die zweite wählte. Oder sonst tun im Gegensatz zu den oben genannten Punkten.

Millionen von Blogs sind auf dem Netz, und Zehntausende von Blog-Posts werden täglich veröffentlicht. Also, es ist nicht einfach, populär zu sein. Sie haben einen Blog regelmäßig zu aktualisieren, egal Ihre Blogger-Kollegen und Leser, aktiv auf Social Media, SEO-Strategien folgen und auch die Gedanken umzusetzen.

Lesen Sie, was zu tun, wenn Ihr Blog stirbt.

Ich hoffe, dass Sie meinen Beitrag hier mögen. Wenn Sie das tun, haben eine zweite mit Ihrem guckt auf Social Media zu teilen. Und auch, lassen Sie mich wissen, Ihre Gedanken in den Kommentaren.