Wöchentliche Tech News: Build 2017 Ausgabe

Hallo, Welt, es ist 12. Mai 2017, und wir haben gerade in den Monat Entwicklerkonferenzen eingeleitet. Pro Jahr werden wichtige Tech-Unternehmen, die ihre jährlichen Konferenzen zu präsentieren, was sie seit dem vergangenen Jahr kocht habe und jedes Jahr sie verwalten die Socken aus unseren Füßen zu klopfen. Diese Tech-News der Woche deckt alle ...

A+ A-

Hallo, Welt, es ist 12. Mai 2017, und wir haben gerade in den Monat Entwicklerkonferenzen eingeleitet. Pro Jahr werden wichtige Tech-Unternehmen, die ihre jährlichen Konferenzen zu präsentieren, was sie seit dem vergangenen Jahr kocht habe und jedes Jahr sie verwalten die Socken aus unseren Füßen zu klopfen. Dieses Tech-News der Woche deckt alle großen Dinge, die Microsoft auf ihrer Jahres Build-Konferenz angekündigt, also ohne weitere Verzögerung Beginnen wir mit dem Weekly Tech News loszulegen: Build 2017 Ausgabe. Diese Razzia deckt alle wichtige Microsoft Ankündigungen, die Ankündigung der Windows-10 Fall Creators Update, Microsoft der neuen Design Systems umfasst, Geschichte Remix, neu VR Motion Controller, Universal Wolke Zwischenablage, Visual Studio zu macOS kommen, Microsofts Vision zu machen Android und iOS besser und iTunes kommt an den Windows Store.

Microsoft das nächste Update auf Windows 10 im September Release: The Fall Creators-Update

Windows 10 ist Microsoft besten und reich an Funktionen Betriebssystem so weit. Seit seiner Gründung hat es sich bereits mit zwei großen Updates, nämlich die Anniversary-Update und den Entwicklern aktualisieren, die derzeit Ausrollen auf Geräte. Das Unternehmen hat in dieser Woche bei Build-2017 allerdings nicht verlangsamt, kündigte Microsoft das nächste große Update von Windows 10, den Fall Creators-Update genannt. Der Fall Creators-Update wird für die Ankunft im September dieses Jahres festgelegt und wird eine Reihe von neuen Funktionen umfassen. Gehen wir durch sie eins nach dem anderen. Diese Version von Windows 10 ist darauf ausgerichtet, eine geräteübergreifende Erfahrung zu erleichtern, die das Leben der Menschen bereichert. Der Fall Creators-Update werden die Dinge wie die Timeline, die eine neue Version des Task-Switcher ist, der alle Dinge enthalten werden Sie gearbeitet haben. die Timeline Powering ist, was Microsoft das Microsoft Graph ruft. Microsoft Graph ist Live-Daten über Sie und Ihre Anwendungen, die dynamisch auf verschiedenen Geräten und Szenarien bewegen möglich, die beste Cross-Device-Erlebnis zu bieten.

Microsoft Windows 10

Die Timeline ist eine solche Sache, die fließend mit den Daten von Microsoft Graph angetrieben ist schon durch den Graph der gesamten Windows-10 Erfahrung wird sich jetzt ändern. Dies bedeutet, dass trotz Sie mehrere Geräte besitzen Sie in der Lage sein werden nahtlos von Gerät zu Gerät der Migration Ihrer Arbeit ohne den zusätzlichen Aufwand zu bewegen. Ein weiteres großartiges Feature, das mit Windows 10 Fall Creators-Update kommt ist Microsoft Onedrive Dateien On-Demand. Mit dieser neuen Funktion wird Microsoft Onedrive Lage sein, Daten aus der Wolke herausgreifen, wenn es ohne benötigen vollständige Dateien und Ordner zu synchronisieren. Microsoft Onedrive Dateien On-Demand werden nur Dateien herunterladen, wenn Sie sie benötigen. Microsoft setzt neue Statussymbole in Datei-Explorer zeigen, dass, wenn die Dateien lokal verfügbar sind oder wenn sie werden aus der Wolke heruntergeladen werden müssen. Wenn Sie eine Datei seit kurzem online geöffnet haben, dann wird es synchronisiert und offline verfügbar sein, aber ansonsten müssen Sie noch ganze Ordner auszuwählen, die für die Synchronisierung offline oder einzelne Dateien. Alle Dateien, öffnen Sie werden automatisch synchronisiert offline, bis Sie aus Festplattenspeicher ausgeführt werden. Die On-Demand-Natur der Synchronisierung soll die Menge an Speicherplatz für diese Dateien erforderlich verringern, vorausgesetzt, Sie sind meist immer online Ihr Gerät. Stattdessen ganze Dateien synchronisieren, können Sie einfach ziehen einzeln sie bei Bedarf.

Microsoft macht Projekt Neon Offizielle mit dem Fluent Design System

Wenn Sie Technologienachrichten genau verfolgen, haben Sie den Begriff Projekt Neon gehört Umlauf ziemlich viel. Es war im Wesentlichen ein komplettes Redesign von Microsofts Windows 10-Schnittstelle. Nun, Design-Enthusiasten können sich freuen wie Microsoft nur machte es offiziell und es ist Fluent Design System genannt. Wenn Sie jemals 7 verwendet, um Windows können Sie mit Aero vertraut sein, das Thema, das die Verwendung von Frost Glas wie Material über das gesamte System. Es war ein Hauch frischer Luft und eine große Abweichung von dem Kunststoff-Look, dass Windows hatte. Traurig genug, wurde Aero von Metro, die Designsprache ersetzt, die durch Fenster 8 und übertragen auf Windows 10 in gewisser Weise angenommen wurde.

Fließend Entwurf

Metro war toll, aber es war nur die Benutzer mit Geräten mit Touch-Eingabe. Jetzt, mit dem fließenden Design-System wird Microsoft einen kühnen neuen Ansatz zur Schaffung von neuen Erfahrungen auf Windows nehmen. Fliessend Design System konzentriert sich auf 5 Schlüsselelementen, nämlich Licht, Tiefe, Bewegung, Material und Maßstab. Das Licht wird über das System verwendet Fokus zu führen. Die Tiefe wird verwendet in 2D-Schnittstellen eine Tiefe von Feld zu erstellen. Die Bewegung wird auf kontextuell direkte Nutzer Aufmerksamkeit verwendet. Die Materialien sind, was die UI-Elemente aus in Windows zu gehen und schließlich Maßstab ist, was verwendet wird, geht Erfahrungen in gemischter Realität zu schaffen. Wir haben alle an der Gestaltung Anwendungen und Erfahrungen für die 2D-Welt aber mit dem Aufkommen der virtuellen Realität und gemischter Realität gewöhnt, es war höchste Zeit, unsere Designsprache und Methodik geändert. Fluent Design System auf dieses sehr Ziel ausgerichtet.

Geschichte Remix: Microsoft eine neue App Re-Live Fotos und Videos auf Release

Bilder und Videos sind, wie wir Erinnerungen erleben. Noch besser, wenn es ein handliches kleines Werkzeug existiert einen Hauch von Liebe zu diesen Erinnerungen hinzuzufügen. Denken Sie daran, Windows Movie Maker? Das waren die guten alten Zeiten von Windows XP. Microsoft versucht, die Art, wie wir Geschichten erzählen zu ändern, und sie erstellen. Einführung in Geschichte Remix.

Microsoft Photo Relive

Story Remix ist Microsofts neue Art und Weise Geschichten neu zu erstellen. Es ist ein Universal-Windows-App, die mit dem Fall Creators-Update ausgeliefert wird. Story Remix nimmt Ihre Medien - Fotos und Videos von Ihrem Smartphone, zum Beispiel - „Instant Video Geschichten“ und verwandelt sie in Microsoft sagt Story Remix ein Video produzieren kann, die mit nur wenige Minuten von der Arbeit professionell fühlt. Sie können sein, wie Hands-on, wie Sie wollen (erweiterte 3D-Funktionen unterstützt werden), oder lassen Sie die App tun fast alles denkwürdige Inhalte aus den Speichern zu machen, die man in sie füttern.

Microsoft kündigt neue VR Motion Controller

Microsoft hat Augmented Reality und holographischen Computing mit dem Hololens Pionierarbeit geleistet. Sie auch eine Partnerschaft mit mehreren OEMs Mixed-Reality-Headsets zu erstellen. Um diese Headsets zu begleiten, wird Microsoft die VR Motion Controller die Freigabe, entwickelt, um Benutzern den 3D-Raum navigieren.

Microsoft VR-Controller

Die Controller, die um sie herum laufen zahlreiche LEDs haben, werden vollständig eher durch Sensoren im Headset selbst verfolgt werden, als auf externe Kameras oder andere Geräte angewiesen zu sein. Sie werden diese Ferienzeit versandt, mit Acer sie in ein $ 399 Bündel Verpackung, das seinen eigenen Mixed-Reality-Headset beinhaltet.

Fenster mit einer Wolke Zwischenablage arbeiten

Die Produktivität ist nicht die starke Seite von Windows gewesen. Es ist, warum gebunden Menschen zu Apples Ökosystem neigen statt Schalt zu bleiben. Die Fähigkeit des Flusses von Gerät zu Gerät und Kontext zu Kontext ist, was lockt Benutzer. Aber Microsoft hat nicht darüber Chillen worden. Das Unternehmen konzentriert sich stark auf die Produktivität.

Windows-Cloud-Powered-Zwischenablage

Aus diesem Grunde ist sie eine Wolke verbundene Zwischenablage von Windows 10 mit dem Fall Creators-Update zu bringen. Die Zwischenablage wird auf verschiedenen Geräten arbeiten und ermöglicht es Ihnen, auf einem Gerät zu kopieren und auf andere einfügen. Das Unternehmen schafft auch spezielle Benutzeroberfläche für Office-Anwendungen um diese Funktion zu nutzen. In der Tat, es wird so gut sein, dass die Nutzer auf Android Lage sein werden, auf Windows zu kopieren und im Android über SwiftKey einfügen.

Visual Studio kommt zur macOS

Wenn Sie in der Microsoft-Ökosystem sind leben und sind ein Entwickler, die Go-to Art und Weise für Sie schreiben Software ist Visual Studio. Und Microsoft war nicht gnädig genug, um Entwickler zu denken, die stattdessen einen Mac bevorzugen. Aber aufgrund einer kürzlich erfolgten Änderung ihrer Vision das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung eines geräteübergreifende Erfahrung groß und nicht nur versuchen, ihre eigene Plattform zu drängen weiter. Im Licht der gleichen Vision, bringt Microsoft ihr beliebtes Visual Studio IDE über macOS.

Visual Studio macOS

Microsoft setzt seine Kampagne ein Unternehmen zu werden, die Entwickler egal unterstützt, welche Plattform sie verwenden. Es ist wahrscheinlich der größte Schritt des Unternehmen in diesem Sinne genommen hat, da es einen friggin Linux-Terminal auf Windows im letzten Jahr hinzugefügt. Die plattformübergreifende Kompatibilität wird immer wichtiger für Microsoft sein, wie es Windows-10 S in den Vordergrund zu schieben versucht. In Anbetracht von Windows 10 S nur Software aus dem Microsoft Store installieren können, muss das Unternehmen nachweisen, dass es tatsächlich Entwickler anlocken - vor allem Android und iOS-Entwickler - auf die Universal-Windows-Plattform.

iTunes kommt zum Windows Store in diesem Herbst

Wenn es eine Sache gibt, die über Apple offensichtlich ist, ist es die Tatsache, dass sie den Erzrivalen von Microsoft und deren Produkte seit Anfang an sind. Aber in dieser Woche sahen wir einige seltsame Ankündigung aus Cupertino kommen, wenn Microsoft bestätigt, dass iTunes auf dem Windows Store kommen.

iTunes von Windows

Nicht, dass iTunes nicht bereits auf Windows vorhanden ist, aber es gibt eine Desktop-Anwendung und Microsoft versucht ständig, die Universal-Windows-Plattform zu schieben. Die neuen iTunes funktionieren genau wie die vorhandene Version und kommen mit voller Unterstützung für Apple-Musik und iOS-Geräte wie erwartet.

Es ist alles über das Ende für jetzt, aber wir werden mit mehr passiert Tech-News nächste Woche zurück, bis dann lesen Sie weiter.