Was ist Metadaten und warum ist es so wichtig?

Was ist Metadaten ist eine häufig gestellte Frage, und hier sind ein paar einfache Antworten. Metadaten und Meta-Tags sollten Ihre Website zu beschreiben Suchmaschinen verwendet werden.

A+ A-

Die Frage "Was ist Metadaten" ist ein sehr häufig ein, und es ist wichtig, dass Sie die Bedeutung des Begriffs und seine Bedeutung zu verstehen. Ob Sie es als "Metadaten" oder "Meta-Daten" beziehen, ist unerheblich. Die Google-Suchmaschine sieht die beiden als der gleiche Begriff zu sein. Also, was genau ist Metadaten, und wie es Sie nicht beeinträchtigt?

Was ist Metadaten

Lassen Sie uns zunächst eine Definition schaffen - wir werden von nun an die "Blog" Begriff verwenden, um einen Blog oder eine traditionelle Website einbinden. Die beiden sind die gleichen, wenn es darum geht, Metadaten und die meisten anderen SEO Grundlagen zu diskutieren.

Was ist Metadaten in Allgemeinen Geschäfts?

Was ist die Bedeutung der Vorsilbe "Meta"? Es hat eine griechische Wurzel, "nach" und "jenseits" bedeutet aber auch bedeuten, "über" erweitert. Diese letzte Definition ist derjenige, der in Bezug auf die Webseite oder Blog Daten verwendet wird. Grundsätzlich bietet Metadaten Informationen über die Daten, die auf der Webseite oder Blog-Post enthalten ist.

Diese Informationen können viele verschiedene Formen annehmen:

  • Der Zweck der Daten oder eine Beschreibung des Zwecks der Seite;
  • Eine Beschreibung der einzelnen Elemente innerhalb einer Seite;
  • Wie die Daten erstellt wurden, zum Beispiel das HTML-Format;
  • Das Datum der Erstellung der Daten;
  • Wer hat es - Details des Autors;
  • Wobei auf dem Computernetzwerk wurden die Daten erzeugt
  • Die Standards verwendet, um die Daten zu erzeugen,

Wenn die Art und Weise diskutieren Sie Ihre Website oder Blog-Inhalte zu erstellen, können wir diese Bedeutung verengen, wie Sie Metadaten für SEO nutzen. Eine genauere Definition des Begriffs für Sie, dass sein würde:

Metadaten sind die Informationen, die Sie für Suchmaschinen, die nicht sichtbar Website oder Blog-Besuchern ist. Mit anderen Worten, Sie haben zwei Sätze von Text auf Ihrem Blog. Eine, die sichtbar ist, Motor Algorithmen zu suchen, und eine Teilmenge dessen, was für den Menschen sichtbar ist. Der Mensch kann nicht die Metadaten, die nicht sehen, indem Sie den Quellcode für die Seite angezeigt wird.

Metadaten werden von Webmastern genutzt, um die verschiedenen Elemente der einzelnen Blog-Seite oder senden Sie zu beschreiben, so dass Suchmaschinen-Algorithmen können leichter die Relevanz des Inhalts dieser Seite auf die von jedermann genutzt Suchbegriff etablieren, dass Suchmaschinen mit Informationen zu finden.

Website-Quellcode - Kopf- und Körperbereiche

Wenn Sie den Cursor irgendwo im Körper Ihrer Webseite oder Blog-Post zu platzieren, und dann nach rechts klicken, wird ein Menü mit Optionen zu finden. Klicken Sie auf "Ansicht des Quelltexts und Sie den HTML-Quellcode für die Seite finden. Dieser Code wird von Ihrem Browser in einer Blog-Seite umgewandelt.

Wenn Sie die oben auf der Seite Quellcode überprüfen, werden Sie "HTML" sehen Sie den Browser zu sagen, dass Sie Seite in HTML ist, und dann 'Head', die Ihr Browser sagt, dass dies für den Menschen nicht sichtbar gemacht werden. Es wird jedoch sichtbar Motor Spinnen zu suchen, die Ihre Website und verwenden Sie die Metadaten im Kopfbereich kriechen seine Relevanz für einen Suchbegriff zu berechnen verwendet.

Der "Körper" Abschnitt kommt unterhalb des 'Head'. Alles, was in dem Körperabschnitt ist sichtbar für den Menschen, abgesehen von einigen anderen "Metadaten" für SEO Zwecke verwendet werden, für Sie nicht sichtbar ist - wieder nur von Suchmaschinen.

Beispiele für Metadaten

Metadaten nimmt viele Formen an. Ein großer Teil wird von der Software die Nutzung durch Ihre Web-Hosting-Dienst generiert. Es ist ratsam, nicht als die Elemente unter jeder dieser anderen zu ändern. Es gibt vier Grundformen von Metadaten, die auf Ihre SEO wichtig ist und dass Ihre Suchmaschinen-Ranking beeinflussen können.

Einige von ihnen sind weit verbreitet, während andere nicht zu Ihnen nach Ihren Erfahrungen in Blogging und Betriebs Websites vertraut sind. Es sei hier angemerkt werden, dass, während viele dieser Tags können Attribute mit Hilfe von Plugins automatisiert werden, ist es wichtig, dass Sie die Inhalte von Meta-Tags zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie mit dem Fokus Ihrer Blog-Post zusammenpassen oder die Schlüsselwörter für was Sie suchen Rankings.

Page Titel Tag:

Die Meta-Title-Tag wird in der für jede Web-Seite Abschnitt des HTML 'Head'. Es macht keinen Unterschied, ob das eine regelmäßige Web-Seite ist ein Blog-Seite oder ein Post. Sie müssen Ihre Haupt Schlüsselwort oder eine Phrase in den Titel-Tag verwenden, weil das ist, was die Google Indizierung und Ranking-Algorithmen zunächst aussehen wird. (Ab jetzt werden wir "Google" im Sinne der relevanten Algorithmen verwenden).

Wenn Sie die Google-Ergebnisseiten von Suchmaschinen (SERPS) auf Google für jeden Suchbegriff anzeigen, wird aus dem Titel-Tag kopiert die Überschrift oder Titel, den Sie für jeden Eintrag zu sehen. Google wird diese bis zu einem gewissen festen Breite gestutzt. So stellen Sie sicher, dass Ihr Titel ist nicht mehr als die feste Breite. Prüfen Sie es selbst mit diesem Tool .

Ihr Titel-Tag in diesem Format erscheinen soll:

<title>This is the Title of My Page - and it Must Not Exceed a Fixed Width.</title>

Das Problem ist, diese auf eine feste Breite begrenzt ist, so wird wie in den Google-Liste angezeigt werden:

Dies ist der Titel meiner Seite - und es ist auf eine feste Breite ...

Google scheint die Auslassungszeichen (...) anstelle von allen endgültigen Voll Wort anzuzeigen, die die erlaubten feste Breite über würde. Sie können mit Wordpress SEO Plugin zu überprüfen , ob es diese feste Breite überschreitet.

Wenn Sie einen Titel-Tag für eine Seite nicht zur Verfügung stellen hat Google zur Liste entscheiden, dann Google selbst wird ein Ausschnitt aus dem Text auf Ihrer Seite nehmen. Dies könnte nicht unbedingt sein leserfreundlich, so stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen wählen.

Beschreibung Meta-Tag:

Die Beschreibung sollte Meta-Tag deutlich erklären, das Hauptthema des Kontakts des Blog-Post oder Seite, und müssen Sie auch Hauptthema Stichwort / Phrase. Dies ist der Inhalt, den Sie unten Ihre Position auf Ihrer SERPS Eintrag in Google zu sehen.

Genau wie mit dem Titel, wenn Sie nicht über eine Beschreibung Meta-Tag zur Verfügung stellen, wird Google einen Schnipsel von Ihrer Seite nehmen - in der Regel die ersten Worte, die den Suchenden relevant erscheinen. Offensichtlich ist es am besten, dies nicht zu Google zu verlassen, aber zu angeben, über welche Beschreibung Sie verwenden möchten. Sie tun dies, indem Sie das folgende Format im Kopf-Abschnitt Ihrer Seite mit HTML:

<meta name="Description" content="This is a description of my website. You can write this description any way you wish, within reason, but use no more than 159 characters - including spaces." />

Nach Ansicht einiger SEO "Experten", mit diesen Vorschlägen entsprechen könnte keinen Unterschied zu Ihrer Suchmaschinen-Ranking zu machen. wenn Sie die Google-SERPS überprüfen jedoch für jedes Keyword, werden Sie wahrscheinlich, dass Schlüsselwort finden wird sowohl in der Titel und die Beschreibung in der Auflistung enthalten sind.

Vielleicht gibt es Angebote, die das Stichwort nicht enthalten, und es ist möglich, solche Listen zu erreichen, aber sie sind nicht üblich. Die überwiegende Mehrheit der Google-Eintrag für ein Keyword oder eine Phrase enthält Ihren Suchbegriff in der irgendwo Auflistung. Prüfen Sie es selbst mit der Suche mit einer beliebigen Suchbegriff Sie mögen - wieviele Einträge enthalten nicht zumindest einen Teil des Suchbegriffs?

Sie könnten einige finden, aber das ist die Google-LSI und Hummingbird - Algorithmen bei der Arbeit. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie Ihre wichtigsten Keywords in Ihrem Titel und Beschreibung Tags verwenden. Jeder, der Sie verschiedene weiß wenig über SEO und die Art und Weise erzählt, dass der Google-Suche, Indexierung und Ranking-Algorithmen arbeiten.

Hören Sie, was Matt Cutts hat über die Beschreibung Meta-Tag zu sagen, hier:

Metadaten innerhalb des Körpers Ihrer Seite

Viele Menschen sind unter dem Mißverständnis, die Metadaten nur im Kopfbereich des HTML angezeigt. Es gibt andere "Daten über Daten", die viele eher zu ignorieren. Die häufigste ist die "Alt" Attribut, das Metadaten im reinere Sinne des Wort- ist "Daten über Daten. '

Die "Alt" Attribut wird innerhalb der HTML-Code für ein Bild, Audio oder Video-Datei verwendet. Es wird verwendet, um Informationen für eine solche Datei zu schaffen, sollte es in einem Web-Browser zu lösen scheitern - es informiert den Leser, was dieser Raum sein sollte.

Beispielsweise:

<img alt="Hummingbird on flower" src=hummingbid.jpeg>

Für den Fall, dass das Bild des Kolibris nicht auf einen bestimmten Browser-Attribut zu beheben, die "alt", erklärt dem Leser, dass es Bild eines Kolibris und eine Blume sein. Google schaut auf diese als einen zusätzlichen Service für den Leser weiterführende Informationen, so nutzt sie als Ranking-Faktor.

Nicht nur das, aber viele Audio-Browser, die den Seiteninhalt für Blinde lesen, wird der Inhalt des alt-Attribut lesen, so dass der blinde Benutzer versteht, dass es ist ein Bild vorhanden, und was es darstellt. Das ist besser als das Bild insgesamt übersprungen werden, insbesondere, wenn weitere Referenz wird dann hergestellt.

Ein weiterer Vorteil solcher Tags ist, dass Universal Search verwendet 'alt' Tags, um Bilder von Ihrer Website angezeigt in "gemischten Ergebnissen." 'Blended Ergebnisse' ist ein relativ neues Konzept in der Anzeige der Suchergebnisse, in denen Nachrichten, Video, Audio, Blogs, Webseiten und Bilder zusammen für einen bestimmten Suchbegriff in den SERPS angezeigt werden. Alt-Tags werden berücksichtigt, indem die Indizierung und Algorithmen-Ranking, wenn diese Ergebnisse angezeigt werden.

Robots Meta-Tag

Die Roboter-Meta-Tag ist eine andere Form von Metadaten, von denen man sich bewusst sein sollte. Diese Form von Metadaten können Sie steuern, wie jede Seite auf Ihrem Blog oder eine Website von Suchmaschinen indiziert wird. Zum Beispiel, wenn Sie in der Suchmaschine von Google-Index enthalten keine Seite möchten, legen Sie die Meta-Tag im Kopfbereich des HTML wie folgt aus:

<html><head>
<meta name="robots" content="noindex" />
(rest of head data)
</head>

Wenn Sie keine Einschränkungen haben, dann müssen Sie das Attribut nicht verwenden, obwohl Google würden Sie es vorziehen, eine robots.txt-Datei im Stammverzeichnis der Website enthalten diese Informationen enthalten:

User-agent: *
Disallow:

Dies ermöglicht Googlebot jede Seite auf Ihrer Website, die nicht mit dem spezifischen Noindex Anweisung oben gezeigt zu besuchen.

Zur Erzeugung der Datei robots.txt, Notepad öffnen, kopieren Sie den obigen Text in eine Datei und nennen Sie es robots.txt. Jetzt speichern und diese Datei in das Root-Verzeichnis Ihres Blogs hochladen.

Wenn Sie bestimmte Dateien in Ihrem Blog haben Sie nicht wollen, wie Preise oder Verkaufsseiten indiziert, die mehr oder weniger Duplikate voneinander sind, wählen Sie eine indiziert werden und die URLs der andere nach "nicht zulassen" in den Roboter angeben. txt-Datei.

Sie können die Robots-Meta-Tag auf viele verschiedene Arten nutzen - Prüfen Sie unsere Blog-Post auf diesem für weitere Informationen Thema.

Keywords Metatag

Wenn Sie sich fragen, warum die Keywords Meta-Daten nicht aufgeführt, es liegt daran, dass Google es nicht verwenden - nicht. Sie können es vergessen, oder etwa sechs wichtige Stichworte hinzufügen, wenn Sie das Bedürfnis verspüren - aber es wird Ihr Ranking ein wenig nicht beeinflussen. Allerdings nicht zu verwechseln, dass mit Tags in Ihrem Blog - diese für diejenigen wichtig sein können Blogs mit bestimmten Schlüsselwörtern, aber sie werden nicht helfen, verbessern Sie Ihr Ranking zu suchen.

Hier ist Matt Cutts auf der Keywords Meta-Tag:

Was ist Metadaten - Zusammenfassung

Das ist im Grunde, wie Metadaten mit Ihrem Blog zu verwenden. Einige Formen von Metadaten erscheinen im Kopfbereich des HTML, während andere innerhalb Tags enthalten sind und Attribute in den Körper der Seite selbst. Überall dort, wo es scheint, Metadaten sind sehr wichtige Informationen, und Google wird besonders darauf achten, die Anweisungen auszuführen Sie mit ihm bieten.

Metadaten werden an die Suchmaschine gerichtet, und Google ist ganz besonders in der Art und Weise sie Ihre Anweisungen ausführt und wendet diese Daten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anweisungen sind klar, aber wenn Sie es richtig, dann haben Sie eine nützliche Art und Weise Suchmaschinen auf die wichtigen Bereiche Ihrer Website zu lenken und zu erklären, sehr deutlich, was jeder Web-Seite über ist.