Warum ist das iPad ein Verschwendung von Zeit für Jugendliche?

Hier sind einige Gründe, warum iPad nicht die nächste coole Gadget kann man mit Ihnen zu tragen wollen, warum ist das iPad eine Verschwendung von Zeit für Jugendliche?

A+ A-

Obwohl Apple ist bekannt für seine Fähigkeit bekannt ist, neue und interessante Geräte zu fertigen, die über Nacht in eine Subkultur verwandeln, scheint das iPad nicht in der gleichen Kategorie wie iPhone und iPod zu sein. Die so genannte neue iPad ist kein großer Schritt von seinen Vorgängern, und da es nicht die abgewartet iPad 3 , eilen die Menschen schon nennen es eine Verschwendung von Zeit und Geld. Hier sind einige Gründe, warum iPad nicht die nächste coole Gadget kann man mit Ihnen zu tragen möchten.

iPad Verschwendung von Zeit

1. Es ist eher wie eine übergroße Smartphone

Alles , was Sie mit einem tun können iPad , können Sie mit einem iPhone auch tun. In Anbetracht der Tatsache , dass Sie nicht um ein Gerät zu tragen mögen , die so groß ist, nur um es von Zeit zu Zeit zu nutzen, ist es viel praktischer , ein Smartphone zu haben, eher als ein iPad. Mobilität, die die wichtigste Sache ist , wenn es kommt auf diese Art von elektronischem Spielzeug, ist nicht so bequem im Fall von iPad, da es nicht ein Laptop, ein Notebook oder ein E-book-Reader ist (obwohl diese noch zu steigern Umsatz und Popularität nicht, wie erwartet) .

2. Eine Menge Leute es verwenden, ganz selten

Praktikabilität ist definitiv nicht unter den großen Züge iPad. Im Gegensatz zu iPhone oder iPod, die leicht herumgetragen werden können und verwendet, um jedes Mal, wenn Sie wollen, ist das iPad eigentlich nicht so viel verwendet. Viele Leute zugeben , dass sie pro Tag nur einmal ihre iPad verwenden, die weit weniger als die unzählige Male ist sie für ihr iPhone oder einem anderen Smartphone erreichen sie haben können.

3. Der Preis ist nicht ermutigend

Für ein Produkt , das neue Grenzen zu setzen fehlschlägt, ist der Preis nicht so ermutigend, auch nicht . Die Ausgaben mehrere hundert Dollar für ein Gerät , das Ihre Großmutter könnte versucht sein Gemüse zu schneiden auf ist es nicht wert, wenn man in Betracht ziehen , dass alles , was das iPad tun können, iPhone kann tatsächlich besser machen, aber in einem schlankeren, einfacher Art und Weise zu nutzen.

4. Browsing kann ein Schmerz

Das einzige , was iPad besser sein kann als ein iPhone, sofern seine Größe, ist das Surfen im Internet . Allerdings ist die Tatsache, dass Sie auf einigen Websites das Kleingedruckte zu lesen bekommen kann , kann nicht sein , dass zu sehen , viel von einem Gewinn, dass es viel zu wenige Orte , an denen drahtlose zur Verfügung steht. Und die Situation bedenkt, warum sollten Sie verbringen so viel Geld für ein iPad statt eines gut aussehende Notebook, das viel mehr als das tun kann?

5. Keine Innovation

Leute große Dinge von Apple erwarten, das ist eine Selbstverständlichkeit. Mit Steve Jobs 'Vergehens, fürchten viele , dass das Unternehmen nicht in der Lage sein kann , wie vor als innovativ zu sein, und diese Ängste kann etwas mit der Tatsache zu tun , dass das neue iPad weit davon entfernt, die Sensation ist das Unternehmen zu machen versucht , sein. Aber die Zukunft ist ungewiss, und die Köpfe hinter Apples innovative Lösungen können einfach kommen mit etwas, das die Welt geblendet wieder verlassen wird.

Ads

Aktie