Wie mit einem Messer zu schreiben

Denken Sie es unmöglich ist, mit einem Messer zu schreiben? Ganz und gar nicht. Man könnte sogar sagen, es ist von wesentlicher Bedeutung. Nun, um genauer zu sein, niemand schreibt tatsächlich mit einem Messer. Aber gute Autoren haben mit bearbeiten. Für sie ist das Schreiben von zwei getrennte, aber eng miteinander verflochten Mentalitäten: ihre Botschaft Crafting und dann alles wegschneiden, das ist mehr lesen ...

A+ A-

woman with sword

Denken Sie es unmöglich ist, mit einem Messer zu schreiben?

Ganz und gar nicht. Man könnte sogar sagen, es ist von wesentlicher Bedeutung.

Nun, um genauer zu sein, niemand schreibt tatsächlich mit einem Messer. Aber gute Autoren haben mit bearbeiten.

Für sie ist das Schreiben von zwei getrennte , aber eng miteinander verflochten Mentalitäten: ihre Botschaft Crafting und dann alles Wegschneiden , die nicht ihre Botschaft ist.

Gestern, Jon Morrow gesprochen , warum Sie Ihr Schreiben straffen müssen . Heute werden wir darüber , wie zu sprechen.

Schreiben Sie für sich selbst, zu bearbeiten für Ihre Leser

Wirklich gutes Schreiben beginnt immer mit dem Wunsch nach Selbstdarstellung. Lassen Sie Ihr Herz und Verstand sagen, was sie ohne Einschränkung wollen. Sie sind grob behauen die Form Ihrer Gedanken.

Aber sobald die breiten Konturen in Ihrem ersten Entwurf entstanden, nehmen Sie Ihre Messer und schnitzen aus alle zusätzlichen Bits. Sculpt Ihren Artikel bis die wichtigen Details klar sind, nicht verdeckt durch Brocken irrelevant oder uninteressant Wortschwall.

Es ist nicht einfach. Als Schriftsteller, wir alle haben eine Tendenz in der Liebe mit unseren Worten zu fallen. Hier sind sieben Tipps, wie Sie auf den Punkt.

1. Suchen Sie die Wirbelsäule Ihrer Inhalte und dabei zu bleiben

Ein Blog - Post ist ein fokussiertes Stück des Schreibens - es sollte nicht mehr als zu adressieren Ziel einer eng fokussierten Thema .

Ja, diese Geschichte über Ihre telecommuting Mitarbeiter und ihr peinlich Webcam Moment ist verdammt lustig. Aber wenn Sie nicht 100% relevant zu dem Punkt, machen Sie versuchen, zu machen verwenden Sie es nicht.

Sie können nicht Ihr Publikum machen kichern, wenn sie weg geklickt haben.

2. Schneiden Sie den ersten Absatz

Dieser Rat wird oft Romanciers gegeben, die beraten werden einen groben Entwurf zu schreiben und dann Graben ihre gesamte erste Kapitel (autsch!).

Der Grund? Wir brauchen oft einen Absatz anzukurbeln oder zwei, bevor wir wirklich einen Griff auf dem Stück bekommen und wohin es geht. Diese ersten Worte sind wirklich nur Vorbereitung für die guten Sachen.

Versuchen Sie, den ersten Absatz oder zwei aus Ihrem Post Schneiden und sehen, was passiert. Sie können eine viel mächtiger abgeblockt.

3. Geben Sie nicht zu würzen Ihre Worte

Viele Autoren reichlich Pfeffer ihre Sätze mit Adjektiven und Adverbien, und es endet wie über gewürzten Chili. Sie denken, das ihr Schreiben verstärkt, aber wirklich, es betäubt nur den Leser Gaumen.

(Randbemerkung: Werfen Sie einen Blick auf den Abschnitt über diese Wussten Sie fangen, wo es über gewürzt war ich habe das Wort nicht brauchen das Verb "Pfeffer" und das Simile "wie über gewürzten Chili".? "Liberal". mehr als genug waren, die Idee zu vermitteln.)

Denken Sie daran , dass genau wie Chili, ein wenig Würze lecker Zing Ihrer Schrift hinzufügen. Zu viel wird es ungenießbar machen.

4. Achten Sie auf "Kriechen-in" Worte

Dies sind die unnötigen Worte, die Sie verwenden, ohne es zu merken. Zwei von mir sind "nur" und "eigentlich" . Und ja, es ist tatsächlich wahr , dass , wenn ich durch meinen ersten Entwurf dieses Beitrag gelesen, ich ging einfach zurück und entfernt mehrere von jedem.

Erste Kriechen-ins loszuwerden , ist eine schmerzlose Weise zu das Fett aus Ihrer Kopie geschnitten , und niemand wird jemals sie vermissen.

Was sind Ihre persönlichen Kriechen-ins? Wenn Sie nicht wissen, fragen Sie einen professionellen Editor einen Ihrer Beiträge zu bereinigen und darauf achten, was sie herausnehmen.

5. Schneiden Sie Übertreibungen

Waren Sie so wütend , dass Sie "hatte buchstäblich Rauch aus den Ohren kommen?" , War der Sonnenuntergang "Herz-stoppingly schön?"

Nein nicht wirklich. Ihre Leser werden sehen, diese Sätze für das, was sie wirklich sind: faul Übertreibungen. Schneiden Sie sie von Ihrem Schreiben, und verwenden Sie genauere Worte (siehe # 6) statt.

6. Suchen Sie eine präzisere Wort

Manchmal verwenden wir eine Menge schwache Worte, wenn ein oder zwei der richtigen Worte tun viel besser.

Wenn Sie eine Überprüfung Ihrer lokalen taqueria veröffentlichen und Sie schreiben, dass "ihre Burritos sind wirklich sehr gut", ein wenig tiefer in Ihren Wortschatz erreichen. Sind sie echt? Zesty? Würzige?

das richtige Wort Picking wird nicht nur Ihr Schreiben kürzer zu machen. Es wird Ihre Leser einen tieferen Einblick in das, was Sie meinen.

7. Wiederverwendung die Reste

Immer, wie die besten Köche scheinen nichts zu verschwenden?

Professionelle Autoren auf die gleiche Weise. Wenn sie zu bearbeiten, sie nicht zu löschen, ihr Schreiben für immer. Sie legen es zur Seite und es verwenden oft als Inspiration für etwas anderes.

Ich würde empfehlen, ein "Überbleibsel" Dokument beginnen, wo Sie in Ihre Schnitte einfügen. Jedes Mal, wenn Sie eine Idee bist, kann man durch sie stecken, und etwas wird man wahrscheinlich greifen. Verwenden Sie es, einen neuen Beitrag zu starten.

Du kannst es schaffen!

Ich weiß, es ist schwer, Worte zu schneiden. Wir haben alle Angst, etwas aus Laufen zu sagen. Aber in meiner Erfahrung, dass nie passiert.

Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass es immer mehr Worte sein, wo diejenigen kam, und Sie finden sie, wenn Sie sie benötigen. Denken Sie daran, Ihre Messer mit sich führen.

Sie werden es brauchen.