Sie nicht diese 12 Dinge tun, wenn Schreiben Schlagzeilen

Sicher, wir reden viel über die Regeln für das Schreiben von großen Schlagzeilen hier bei Copyblogger, aber was ist, wenn Sie noch etwas falsch gemacht? Gibt es eine Sammlung von häufige Fehler, die Blogger und Content-Vermarkter mit ihren Schlagzeilen machen - Fehler, die wir können Ihnen helfen, zu überwinden? Ja. Fakt ist, können Sie mehr alle lesen bekommen ...

A+ A-

stop sign

Sicher, wir reden viel über die Regeln für das Schreiben große Schlagzeilen hier bei Copyblogger, aber was ist, wenn Sie noch etwas falsch gemacht? Gibt es eine Sammlung von häufige Fehler, die Blogger und Content-Vermarkter mit ihren Schlagzeilen machen - Fehler, die wir können Ihnen helfen, zu überwinden?

Ja.

Fakt ist, können Sie alle Grundlagen Recht erhalten und immer noch mit einem miesen Schlagzeile landen. Manchmal ist der einzige Weg zur Verbesserung der nicht gesagt, was zu tun ... es ist gesagt, was nicht zu tun.

Mit dem im Verstand, sind hier ein Dutzend Don'ts, die helfen Sie auf dem richtigen Weg:

1. Nicht originell

Ich weiß ich weiß. Es ist schwer, sich aufzuregen über das Schreiben eine andere "How to _______" oder "21 Ways to _______." Nicht, weil die Vorlagen nicht funktionieren, sondern weil es fühlt sich einfach ... müde. Wie sollen Sie Ihr Schreiben frisch zu halten, wenn Sie die gleiche alte shtick verwenden?

Ganz einfach: Sie Ihr Quellmaterial zu erweitern.

Als Brian , solche veröffentlichten Überschrift Vorlagen , wollte er nie für jedermann zu glauben , dass sie die einzigen Vorlagen waren , die funktionieren. Die besten Blogger sind immer auf der Suche nach einer neuen Vorlage in ihren Schlagzeilen zu verwenden. Sie können sie überall zu bekommen, von der Abdeckung von Cosmo , auf der Titelseite von Digg , und von anderen populären Blogger .

Die einzige Zeit, mit neuen Schlagzeilen zu experimentieren, wenn Sie wissen, dass Sie wirklich die Grundlagen beherrschen, und fast jede Schlagzeile Sie schreiben, ist ein Hit. Bis dahin halten die besten Ideen von anderen zu stehlen (tun Sie es einfach aus einem breiteren Spektrum von Quellen).

2. Nicht mischen

Sie müssen auch überlegen, was Ihre Zielgruppe verwendet wird.

Für eine Weile stand longish Magazin-Stil Schlagzeilen in der Blogging-Nische, weil niemand sie zuvor benutzt hatte. Heute aber, sie sind weit verbreitet, und wir beginnen, um die Wirksamkeit Rückgang zu sehen. Deshalb sehen Sie mich mit kürzeren Versionen der gleichen Vorlagen experimentieren (Beispiele hier , hier und hier ).

Wird das gleiche für Ihre Nische wahr sein? Nein, nicht unbedingt. Der Punkt ist nicht, dass lange oder kurze Schlagzeilen besser sind. Es ist , dass Sie benötigen Zick - Zack , wenn andere . Sie verwenden immer noch die gleichen Prinzipien und Vorlagen. Ändern Sie sie einfach so, dass sie zu Ihrem Publikum abheben.

3. Nicht klug sein

Brian hat darüber vor gesprochen , aber es verdient wieder nach oben zu bringen. Im Vergleich zu klaren, direkten Schlagzeilen, verlieren Klugen fast jedes Mal. Jedes Mal, wenn Sie sich selbst zu finden kommt mit einem Wortspiel, Witz, oder Anspielung auf, zu stoppen. Du bringst deinen Blog-Post.

Auch hier klingt weniger Spaß, aber das ist der Preis für ein großes Publikum zu wollen. Wenn Sie versuchen, schlau zu sein, zu viele Menschen gehen nicht um es zu bekommen. Es tut uns leid.

4. Nicht verzweifeln

Alle von uns haben verzweifelte Schlagzeilen gesehen. Es ist wie der Autor weiß, dass Sie mich nicht, was sie reden, so schreiben sie die meisten off-the-wall Schlagzeile, dass sie vielleicht denken können, in der Hoffnung, dass es Ihnen in Klick schockieren wird. Es ist traurig ... und unwirksam.

Aber schauen Sie nicht Ihre Nase an ihm herunter, dachte, es werde nie passieren. Es wird. Jedes Mal, wenn Sie einen Beitrag schreiben, fragen Sie sich: "Ist das Schlagzeile betteln um Aufmerksamkeit? Oder macht es es fordern? "Eines Tages wird es der ehemalige sein, und wenn Sie klug sind, werden Sie Ihre neugeborene Schlagzeile zu Tode stampfen, bevor jemand liest es, aber Sie.

5. Ignorieren Sie nicht Ihre Leser

Sie können den besten Beitrag im Universum zu schreiben, aber wenn es zu einem Thema ist Ihr Publikum egal sind , dann ist es Flop gehen. Der erste Schritt jede Schlagzeile zu schreiben erwägt , welche Themen Ihr Publikum interessiert ist , und dann um dieses Interesse die Schlagzeile Handwerk, nicht umgekehrt. Es gibt keine Ausnahmen von dieser Regel.

6. Ignorieren Sie nicht Ihre Kollegen

Der schwierige Teil über ein Blog wächst, ist, dass Sie mehr als ein Master haben. Beeindrucken Sie Ihre Leser mit einem perfekt gearbeiteten Schlagzeile ist nicht genug. Wenn Sie irgendwelche Links wollen, müssen Sie auch die anderen Blogger in Ihrer Nische beeindrucken .

Mein Rat: nachdem man bedenkt, was Ihre Leser interessiert sind, nehmen Sie sich etwas Zeit, darüber nachzudenken, was andere Blogger in Ihrer Nische zu verbinden wird. Dann mit ihnen im Sinn Ihrer Überschrift Handwerk.

7. Ignorieren Sie nicht Social Media

Der gleiche Rat gilt auch für Social Media. Wenn Sie Datenverkehr von wollen Twitter , StumbleUpon oder Köstlicher , müssen Sie über dieses Publikum zu denken , wenn Sie Ihre Schlagzeile gerade schreiben.

Mit Delicious, zum Beispiel, werden Sie eine Menge Liste Beiträge wie 20 neue beste Wordpress Themes und 77 Ways sehen zu Ihrem Garten zu pflegen. Das ist , weil Köstliche eine Bookmarking - Site ist, und die Liste Beiträge sind von Natur aus ein Lesezeichen erstellt . Wenn Sie einen Beitrag an Köstliches Targeting sind dann unter Verwendung eines list-style Überschrift ist wahrscheinlich eine gute Idee. Es ist, was das Publikum sucht.

Was die meisten Anfang Blogger tun ist, obwohl das Gegenteil. Sie schreiben einen Beitrag, und dann versuchen sie , herauszufinden , wo es zu fördern. Großer Fehler. Sie müssen soziale Medien von Anfang an zum Ziel, und der Anfang ist Ihre Schlagzeile .

8. Stellen Sie Ihren persönlichen Stil nicht ignorieren

Wir haben alle gehört , dass Sie Ihre Schlagzeilen zu Ihrer Zielgruppe anpassen müssen, aber was ist auch , dass die Schlagzeile in Ihre eigene Montage persönliche Stimme ?

Nach meiner Erfahrung ist dies oft der Unterschied zwischen einem mittelmäßigen Schlagzeile und einem großen ein. Ich kann , ohne auch nur einen Klick auf den Post eine Naomi Dunford oder Brian Clark Überschrift erkennen - weil es ihnen ist einzigartig.

Könnte Ihre Leser sagen das gleiche über Ihre eigenen Schlagzeilen? Oder Wiederkäuen Sie nur die gleichen alten Vorlagen, ohne sie zu Ihrem persönlichen Stil anzupassen?

9. Fragen Sie nicht nach Meinungen

Wenn kämpfen, um eine Schlagzeile zu wählen, könnten Sie auf dem ein Freund nach ihrer Meinung zu fragen, versucht man am besten sein würde. Aber nicht. Nach meiner Erfahrung holen Freunde in der Regel je nachdem, welche Schlagzeile die cleverste oder lustig ist, nicht derjenige, der für das Publikum am besten geeignet ist.

Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn Ihre Freunde Texter sind, die etwas über Ihr Publikum kennen. Sie könnten in der Lage Ihnen eine Richtung zu geben. Selbst dann ist es allerdings noch strittig. Zum größten Teil, Schlagzeilen zu schreiben ist etwas, was Sie lernen müssen, wie man auf eigene Faust zu tun. An etwas gewöhnen.

10. nicht begleichen Sie

Denken Sie daran, den ersten Harry-Potter-Buch, in dem Harry seinen Zauberstab bekommt?

Ollivander gibt ihm nach Zauberstab Zauberstab, mit denen er es für einen Moment nur zu halten, bevor es wieder entreißen, weil die Verbindung nicht ganz richtig ist. Es ist nur , wenn Harry holt den perfekten Zauberstab , die es in Magie platzt, was beweist , dass er die richtige gewählt wird .

Schreiben Schlagzeilen funktioniert auf die gleiche Art und Weise. Rufen Sie mich romantisch, aber ich glaube, dass es eine besondere Beziehung zwischen einer Idee und der Schlagzeile ist. Sie werden mit vielen Schlagzeilen kommen, die, aber der Unterschied zwischen der perfekten Schlagzeile und einer machbaren ist der Unterschied zwischen Halte Magie in der Hand oder nur ein weiterer Stick von Totholz könnte funktionieren.

Mein Rat: für die Magie gehen.

11. Schwitzen Sie nicht die Fehler

Der schlimmste Teil Schlagzeilen über das Schreiben ist Ihre Fehler öffentlich sind. Sie werden einen Beitrag zu veröffentlichen und es wird ... nichts. Keine Kommentare, keine Links, keine bewundernden E-Mails von Ihren Lesern; nur ein Fett, sitzt hässlich Schlagzeile auf Ihrer Homepage, auf der Welt zu beweisen, dass Sie oben geschraubt.

Es ist peinlich, aber die gute Nachricht nicht ist, wird so viel wie Sie sich interessieren. Sie müssen sich daran erinnern, nur ein Wort, sich in Bewegung zu bleiben: Weiter.

12. Fragen Sie nicht zu viel

Was ich über wie Heuchelei klingen sagen wird, so einen Moment geben, mir zu erklären.

Schlagzeilen sind nicht alles.

Ja, ich weiß, wir nur einen ganzen Beitrag über die Bedeutung der großen Schlagzeilen beendet. Ja, ich weiß, wir sie als die nächste Sache, die Tonhöhe Sie jemals in eine magische Kugel in Texten finden. Ja, ich glaube, dass Sie sie mit der ganzen Glut eines Southern Baptist Bibelwissenschaftler studieren sollte.

Aber werden sie machen Sie berühmt durch ihre einsame?

Nun ja ... nein.

Weil Sie sehen, ist eine große Blog-Post zu schreiben wie ein Staffellauf läuft. Ihre Überschrift beginnt das Rennen, aber dann geht es den Stab zu Ihrem ersten Absatz , und seine Arbeit erledigt ist. Sicher, es ist wichtig, das Rennen gut zu starten, aber wenn der nächste Mann auf sein Gesicht fällt, dann, wie gut der erste Mann tat nicht viel Materie, nicht wahr? Jedes Stück hat seinen Teil zu tun.

Erwarten Sie also nicht zu viel von Ihrem Schlagzeilen. Sie sind nur der Anfang.

Glücklicherweise sprechen wir über alles andere hier bei Copyblogger auch. Wenn Sie noch nicht haben, sollten Sie wirklich melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter nach oben für all die verrückten Texten Güte , die wir auf einer täglichen Basis senden.

Oh, und folge mir auch auf Twitter . Man weiß ja nie, wenn ich uppity bekommen könnte und zu entscheiden, einige Schlagzeilen für Copyblogger Abonnenten zu remixen ... (Tipp, Tipp).

Bookmark this post auf Delicious für die Zukunft .

Über den Autor: Jon Morrow ist der Associate Editor von Copyblogger und Mitbegründerin von Partnering Gewinne .