Yahoo Süd für das Zeigen Spam Seiten über Namen der Person

A+ A-

Eric Goldman entdeckt eine weitere interessante Klage beteiligt Yahoo. Dies beinhaltet die organischen Suchergebnisse Spam-Ergebnisse für den Namen einer Person zeigen, wo diese Person verklagt Yahoo und Overture für „Lanham Act falsche Billigung und falsche Ursprungsbezeichnung und die Verletzung von Wisconsin Veröffentlichungsrechten Statut und Gewohnheitsrecht Datenschutzrechten.“

Lassen Sie mich Sie durch, warum diese Person Yahoo verklagt. Es ist ziemlich witzig zu mir, und vielleicht werden Sie einen Kick aus der es so gut erhalten.

  1. Plaintiff sucht nach ihrem Namen in Yahoo: Beverly Stayart
  2. Plaintiff sieht eine Spam-Seite in den Suchergebnissen und klickt darauf. Denken Sie daran, zu diesem Zeitpunkt gibt es insgesamt sieben Ergebnissen für ihren Namen zu diesem Zeitpunkt zurückgeführt.
  3. Sie wird dann zu einer schlechten Website mit dem Namen mysharedvideo.com umgeleitet. Diese Seite hatte ihren Namen in einem abgedunkelten Kinoleinwand zentriert und spielte schließlich ein Erwachsener Video.
  4. Während dieser Zeit ihre Anti-Virus- und Malware-Tools erkennen Malware und Viren.
  5. Sie fährt fort, dann sucht zu führen sowohl Yahoo und Alta Vista für andere Aromen der Suchergebnisse, darunter „ihren Namen sowie eine erektile Dysfunktion Medikament Markennamen“, sagte Eric.
  6. Immer und immer wieder, ihr Norton Antivirus-Tool warnte sie und hielt sich auf diesen Seiten zu gehen.

So ist sie verärgert, dass ihr Name dieser Spam-Seiten zurück und verklagt Yahoo dafür. Nun, sie bekam ihren Wunsch, nach all der Berichterstattung dieses Anzugs, bezweifle ich diese Spam-Seiten in dem Top Ten sein werden, mehr für ihren Namen.

Abschließend möchte ich eine professionelle Rechts Meinung Eric Goldman teilen:

Es gibt zwei offensichtliche Probleme mit der Klage gegen Yahoo und Overture. Erstens, wenn es ist oder war sogar eine andere Bev oder Beverly Stayart in der Welt, hat der Kläger ein echtes Problem erweist sich, dass die Online-Verweise auf ihr waren und nicht die andere Person. Und mit allem Respekt vor Frau Stayart der Lebensdauer von Leistungen wäre es lächerlich, für sie, dass ihr Namen zu argumentieren, ist so gut erkannt, dass die Leser würden davon ausgehen, dass die Verweise mit einem gemeinsamen Namen zu ihnen anstelle anderen Leute waren.